Kaufmännische Grundlagen Kurs | Schulung Lernen | Auch für Nichtkaufleute

Kaufmännisches Basismodul KMQ – Grundlagen Schulungskurs (auch für Nichtkaufleute geeignet)

Dieses Modul ist auch als Online-Variante verfügbar.

Sie möchten Ihre Karriere umstrukturieren und in einem kaufmännischen Beruf erfolgreich durchstarten? Dann ist die Kaufmännische Modulare Qualifikation (KMQ) bei uns im Mitteldeutschen Institut (MIQR) genau das richtige für Sie! Hier wird es Ihnen auch als Quereinsteiger ermöglicht, die kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Tätigkeitsfelder von Grund auf kennenzulernen.

Unser Kaufmännisches Basismodul bietet Ihnen den optimalen Start für Ihren beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg in den kaufmännischen Bereich. Hier werden Ihnen die wichtigsten Grundlagenkenntnisse vermittelt, die später in dem individuell gewählten Schwerpunkt-Modul angewendet und vertieft werden. Mit der Durchführung dieses Basismoduls wird Ihnen der Einstieg in die kaufmännische Weiterbildung erleichtert und ermöglicht es Ihnen Schritt für Schritt fachliche und berufsorientierte Kompetenzen zu erwerben und letztendlich eine IHK-Fachqualifikation in den Bereichen Buchführung, Logistik, Personaldienstleitung, Immobilienwirtschaft, Gesundheits- und Sozialdienstleistung oder Steuern zu erlangen.

Wenn Sie mehr über das Kaufmännische Basismodul erfahren, dann melden Sie sich bei uns! Sie erreichen uns über unser Anfrageformular oder telefonisch unter 0800 77 89 100. Wir beraten Sie auch gerne zu Ihren weiteren Bildungsmöglichkeiten und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zur IHK-Fachkraft!

 

Wichtige Informationen zum Modul

Dauer: 2 Monate

Maßnahmenziel: kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen auffrischen und festigen

Einstieg: regelmäßig, nach Absprache

Unterrichtsform: Präsenzunterricht, Vollzeit

Unterrichtszeiten: Mo – Fr: 08:00 – 15:00 Uhr

Belegbar: mit Bildungsgutschein

Abschluss: Teilnahmezertifikat, Qualifizierung für IHK-Fachkraft-Module der KMQ Alle Infos zum Kaufmännischen Basismodul im Überblick

Neben dem Kaufmännischen Basismodul bieten wir auch noch drei andere Grundlagenmodule an, in denen Sie Ihr kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen auffrischen und festigen können:

Ziele der Maßnahme Kaufmännisches Basismodul

Das Kaufmännische Basismodul ist eine Art Vorbereitungskurs. Hier werden den Teilnehmern alle nötigen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse vermittelt, die sie benötigen, um in einem individuell gewählten Fachkraft-Modul eine kaufmännische Qualifikation (IHK) zu erlangen. Dieser Kurs soll kaufmännisch Interessierten einen erleichterten und schrittweisen Zugang zu den fachlichen und berufsorientierten Schwerpunkt-Modulen gewähren. Aus diesem Grund ist diese Maßnahme sowohl für diejenigen geeignet, die über keine Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich verfügen als auch für diejenigen, die länger nicht mehr in ihrem gelernten kaufmännischen Beruf tätig waren.

Zielgruppen

Das Kaufmännische Basismodul richtet sich an alle, die kaufmännisch interessiert sind und durch eine kaufmännische Qualifizierung im kaufmännischen Bereich einen individuellen Neu- oder Wiedereinstieg in das Arbeitsleben anstreben. Konkret richten sich unsere Weiterbildungsmaßnahmen an folgende Zielgruppen:

  • Arbeitssuchende mit Qualifikationsbedarf
  • beruflich Hilfesuchende
  • Versicherte der Agentur für Arbeit und des Jobcenter (ALG I und ALG II)

Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme an unserem Kaufmännischen Basismodul müssen Sie keinerlei fachliches Vorwissen mitbringen. Allerdings sollten Sie:

  • mindestens einen Hauptschulabschluss vorlegen können
  • über eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • mehrere Jahre Berufserfahrung

verfügen.

Falls Sie unsicher sind, ob Sie einen Grundlagenkurs durchführen sollten oder ob Sie doch schon in einem Fachkraft-Modul teilnehmen können, bieten wir im Vorfeld Informations- und Auswahlgespräche an. Zudem werden im Zuge einer berufs- und fachpädagogischen Eingangsprüfung Ihre schulungsvoraussetzenden Kenntnisse überprüft, um Ihre Eignung für das jeweilige Modul einzuschätzen.

Inhalte des Kaufmännischen Basismoduls

Im Zuge dieser Weiterbildungsmaßnahme werden Ihnen wichtige Grundkenntnisse der Bürowirtschaft, -organisation und -kommunikation vermittelt. Auf diese Weise erhalten Sie ein solides Vorwissen, welches Ihnen im weiteren Verlauf der Kaufmännischen Modularen Qualifikation hilfreich sein wird. So werden Sie im Zuge des Kaufmännischen Basismoduls mit den Grundlagen der Wirtschaftslehre vertraut gemacht. Dabei erhalten Sie einen Überblick über die aktuelle Arbeits- und Wirtschaftswelt sowie wichtige Informationen zur Berufsorientierung und -vorbereitung. Darüber hinaus werden Sie auch in Wirtschaftsenglisch bzw. Business Englisch ausgebildet. Die englische Sprache hat auf der ganzen Welt und auch im Berufsalltag immer mehr an Bedeutung gewonnen. In kaufmännischen Berufen wird sie sehr oft als Grundkompetenz vorausgesetzt. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die eigenen Englischkenntnisse aufzufrischen und auf eine professionelle Ebene zu heben. Darüber hinaus werden Sie im kaufmännischen Schriftverkehr und auch im kaufmännischen Rechnen geschult. Zudem wird Basiswissen zum betrieblichen Gesundheitsmanagement vermittelt. Im Zuge dessen erlernen Sie grundlegende Kenntnisse über die Entwicklung, Planung und Lenkung betrieblicher Strukturen und Prozesse, um das Verhalten auf Arbeit und die Organisation des Arbeitsplatzes gesundheitsförderlich zu gestalten.

Alle Inhalte Kaufmännisches Basismodul im Überblick

Ist Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich näher zu den Schulungsinhalten informieren? Dann helfen wir Ihnen gern persönlich weiter! Kontaktieren Sie uns einfach über unser Anfrageformular oder telefonisch unter 0800 77 89 100.

Fördermöglichkeiten

Da sich diese Schulungsmaßnahme speziell an kaufmännisch interessierte und orientierte Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter richtet, sind die Kurse der Kaufmännischen Modularen Qualifikation auch durch diese Kostenträger förderbar. Die Maßnahmenkosten können komplett durch einen Bildungsgutschein abgedeckt werden!

 

Vorteile der KMQ beim MIQR

Während Ihrer Kaufmännischen Weiterbildung bei uns am Mitteldeutschen Institut können Sie von vielen Vorteilen profitieren.

Persönlicher Vorortunterricht

Wir bieten unsere Weiterbildungsmaßnahmen an jedem unserer Standorte in Erfurt, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Suhl und Berlin als Präsenzunterricht an. Auf diese Weise können Sie direkt mit unseren Ansprechpartnern vor Ort in Kontakt treten, Fragen persönlich klären und mögliche Missverständnisse aus dem Weg räumen.

Individuelle Betreuung & Unterstützung

Als direkte Ansprechpartner stehen Ihnen unsere fachkundigen Dozenten, Betriebswirte und IT-Ingenieure während der gesamten KMQ-Maßnahme unterstützend zur Seite. Unsere Schulungen sind zertifiziert und werden im kleinen Rahmen abgehalten. Auf diese Weise ist es möglich, dass jeder Kursteilnehmer individuell durch unser engagiertes Team gefördert werden kann.

Optimale Lernbedingungen

Die Kenntnisvermittlung erfolgt fachlich korrekt, anschaulich, praxis- und handlungsnah. Für bestmögliche Lernerfolge können die Unterrichtsmethoden gegebenenfalls an die Vorerfahrungen der Kursteilnehmer angepasst werden. Zudem sind unsere Schulungsräume technisch modern und hervorragend ausgestattet. Unser oberstes Ziel ist es, Ihnen eine bestmögliche Arbeits- und Lernatmosphäre zu schaffen, sodass Ihrem Wissensgewinn und Ihrer erfolgreichen beruflichen Weiterbildung nichts im Weg steht!

Modulare Qualifizierung im kaufmännischen Bereich

Durch den modularen Aufbau unserer KMQ-Maßnahme bietet sich Ihnen die Chance, auch als Anfänger in den kaufmännischen Bereich einzusteigen und schrittweise fachliche Kompetenzen in den Wirtschaftsbereichen Ihrer Wahl zu erwerben. Am Ende Ihrer kaufmännischen Weiterbildung haben Sie dann die Möglichkeit, die Qualifikation zum Fach- bzw. Kaufmännischen Assistenten sowie den qualifizierten Abschluss zur IHK-Fachkraft zu erhalten.

Weitere Kaufmännische Module beim MIQR

Die Kaufmännische Modulare Qualifikation ist eine Weiterbildungsmaßnahme, die ganz individuell gestaltet werden kann. Insgesamt bieten wir 13 Module an, die flexibel miteinander kombiniert werden können. Das Kaufmännische Basismodul dient der Auffrischung und dem Aufbau von Vorwissen, welches im weiteren Verlauf der Kaufmännischen Modularen Qualifikation gefestigt und spezifiziert wird. Im Anschluss an den Basiskurs können Sie sich dann in einen konkreten kaufmännischen Bereich fachlich weiterbilden.

Module der Kaufmännisch Modularen Qualifikation

Sie können aus elf verschiedenen Fach-Modulen dasjenige wählen, welches am besten zu Ihren Interessen und Karrierewünschen passt. Unser Angebot erstreckt sich über die konkreten Wirtschaftsbereiche Finanzbuchhaltung, Buchführung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Einkauf und Logistik, Marketing, Personaldienstleistung, Immobilienwirtschaft, Gesundheits- und Sozialdienstleistung sowie Steuern.

Zusammenfassung

Mit der Durchführung des Kaufmännischen Basismoduls legen Sie das Fundament für eine erfolgreiche Weiterbildung im kaufmännischen Bereich. Diese Schulungsmaßnahme bietet auch „Nichtkaufleuten“ die Chance, eine Karriere im kaufmännischen Bereich zu verwirklichen. Hier erhalten Sie wichtige Informationen und Tipps rund um das kaufmännische und betriebswirtschaftliche Tätigkeitsfeld, welche Ihnen im weiteren Verlauf Ihrer Kaufmännischen Modularen Qualifikation nützlich sein werden. Ausgestattet mit den wichtigsten Grundkenntnissen können Sie sich im Anschluss ganz individuell für ein Fach-Modul entscheiden, welches am besten zu Ihnen und Ihren Interessen passt. In den jeweiligen Wirtschaftsbereichen Finanzbuchhaltung, Buchführung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Einkauf und Logistik, Marketing, Personaldienstleistung, Immobilienwirtschaft, Gesundheits- und Sozialdienstleistung sowie Steuern können Sie dann Ihren qualifizierten Abschluss als IHK-Fachkraft erwerben. Optional ist auch das Absolvieren eines Betriebspraktikums möglich. Innerhalb der betrieblichen Lernphase bietet sich Ihnen die Chance, die theoretisch vermittelten Inhalte praktisch anzuwenden und den Arbeitsalltag in einem Unternehmen hautnah zu erleben. Mit dieser effektiven Kombination aus theoretischem und praktischem Fachwissen möchten wir Sie bestmöglich auf Ihre erfolgreiche Neu- oder Wiedereingliederung in das kaufmännische Arbeitsfeld vorbereiten.

 

🖨️ KMQ Gesamtflyer als PDF zum Drucken

Sie möchten mehr zu unserem kaufmännischen Grundlagenmodul erfahren? Dann beraten wir Sie auch gerne persönlich! Kontaktieren Sie uns einfach über unser Anmeldeformular oder telefonisch unter 0800 77 89 100.

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich und möchten über alle aktuellen Maßnahmen und Geschehnisse beim MIQR informiert werden? Dann folgen Sie uns auf unserer offiziellen MIQR Facebookseite und vergeben Sie jetzt ein „Gefällt mir“.


 

Auch Interessant:

Neben der Kaufmännischen Modularen Qualifikation bieten wir vom Mitteldeutschen Institut auch noch andere kaufmännische Weiterbildungen und Umschulungen an. Zu unserem weiteren Schulungsangeboten gehören z.B. die Kurse:

 

Kursinformationen

Dauer komplette Maßnahme:1-4 Monate
über DRV 9 Monate
Einstieg:regelmäßig, nach Absprache
🖨️ Drucken:PDF zum Kurs - Flyer
StandorteKMQ beim MIQR Erfurt
KMQ beim MIQR Berlin
KMQ beim MIQR Leipzig
KMQ beim MIQR Dresden
KMQ beim MIQR Chemnitz
KMQ beim MIQR Suhl
Belegbar über:
ArbeitsagenturBundesagentur für Arbeit
JobcenterJobcenter
Deutsche-RentenversicherungDeutsche Rentenversicherung Bund, Mitteldeutschland & Knappschaft Bahn See
BerufsgenossenschaftenBerufsgenossenschaften
Thueringer-LandesverwaltungsamtThüringer Landesverwaltungsamt (Thüringen)
Kommunaler-Sozialverband-SachsenKommunaler Sozialverband Sachsen (Sachsen)
BundeswehrBundeswehr / Berufsförderungsdienst der Bundeswehr u.a.

Anfrageformular
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, senden Sie uns gerne eine Anfrage.


    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Datenschutzerklärung


    * Pflichtfeld