Umschulung | IHK | Arbeitsamt | Jobcenter | Rentenversicherung

Umschulung – 100% gefördert + IHK-Abschluss + Vollzeit

Sie möchten sich beruflich neu orientieren, aber wissen nicht, wie Sie das bewerkstelligen sollen? Dann ist eine Umschulung genau das Richtige für Sie! Beim Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) haben Sie hierzu die Möglichkeit. Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Kursangebot, aus dem Sie wählen können, um beruflich neu durchzustarten. An unseren Standorten in Erfurt, Berlin, Dresden, Leipzig, Chemnitz und Suhl können Sie flexibel Ihre Umschulungsmaßnahme wählen, für die Sie sich interessieren.

Wir haben Ihr Interesse geweckt oder Sie haben weitere Fragen zu unseren Umschulungen? Dann kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie umfassend zu unserem Angebot und finden mit Ihnen gemeinsam den passenden Weg für Ihre Karriere. Dafür sind wir jederzeit online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100 für Sie verfügbar.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Umschulung beim MIQR an mehreren Standorten

Eine Umschulung hilft Ihnen dabei, Ihre Karriere neu auszurichten, um erneut in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Mit Hilfe einer solchen Bildungsmaßnahme lernen Sie einen Beruf von Anfang an kennen und erhalten auf diese Weise alle Kompetenzen sowie Qualifikationen, damit Sie nach der Umschulung sofort durchstarten können. Dabei bietet Ihnen eine Umschulung die Chance, Ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen und sich beruflich zu verändern.

Gründe für das MIQR

An unseren Standorten in Erfurt, Berlin, Dresden, Leipzig, Chemnitz und Suhl können Sie zwischen mehreren verschiedenen Umschulungsrichtungen wählen oder unsere Betreuungsangebote und Vorbereitungslehrgänge besuchen.  Unser ausgewogenes Kursangebot ist darauf konzipiert, Sie bestmöglich auf Ihrem Weg zum beruflichen Erfolg zu unterstützen.

Jetzt mehr zu den Umschulungen an unseren Standorten erfahren:

Jeder unserer Standorte bietet Ihnen angenehme Bedingungen zum Lernen, von denen Sie profitieren. Mit der neusten Technik ausgestattet, schaffen unsere modernen Kursräume eine optimale Lernatmosphäre und unseren fachkundigen Dozenten engagieren sich  zusätzlich für bestmögliche Lernbedingungen. Beim Mitteldeutschen Institut erwartet Sie ein umfassender Präsenzunterricht vor Ort, der Ihnen viele Vorteile bietet. Eventuelle Fragen oder Unklarheiten können sofort von unseren erfahrenen Lehrkräften beantwortet werden. Darüber hinaus haben unsere Dozenten die Möglichkeit, individuell auf Ihren Leistungsstand einzugehen. Auf diese Weise wird eine passgenaue Förderung ermöglicht, die Sie voranbringt.

Je nach Umschulungsangebot haben Sie die Chance, mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Unsere Experten arbeiten mit Ihnen gemeinsam am Abbau eventueller Vermittlungshemmnisse. Wir vom Mitteldeutschen Institut wollen nicht nur, dass Sie sich berufsfachliches Wissen während einer Bildungsmaßnahme aneignen, sondern auch, dass Sie mit einer gestärkten Persönlichkeit in den Arbeitsalltag einsteigen.

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Mehrfachabschlüsse zu absolvieren. Bei einigen Umschulungen können Sie insgesamt bis zu drei Qualifizierungen erlangen, mit deren Hilfe Sie sich von anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt abheben. Denn durch die Mehrfachabschlüsse zeigen Sie potentiellen Arbeitgebern, dass Sie fundierte Kenntnisse im angestrebten Beruf besitzen und engagiert sind, Neues zu lernen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt oder Sie weitere Fragen zu unserem Umschulungsangebot haben, melden Sie sich bei uns. Wir vom Mitteldeutschen Institut beraten Sie gerne zu unserem vielseitigen Angebot und helfen Ihnen dabei, den passenden Kurs für Ihre Ziele zu finden. Kontaktieren Sie uns dafür einfach über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

 

Spannendes Kursangebot für Umschulungen beim MIQR

Beim Mitteldeutschen Institut haben Sie die Möglichkeit, sich vor der Durchführung einer Umschulung für einen Vorbereitungskurs zu entscheiden. Unsere Vorbereitungslehrgänge dienen als vorgeschaltete Schulungen. Hier können Sie für einen optimalen Umschulungsstart Ihre schulischen und berufspraktischen Grundkenntnisse auf- und ausbauen.

Alle Umschulungsmaßnahmen des MIQR im Überblick

Das Mitteldeutsche Institut bietet Ihnen die folgenden Vorbereitungskurse an, mit denen Sie bereits vor einer Umschulung relevante Inhalte erlernen, so dass Ihnen der Start in die berufliche Neuorientierung erleichtert wird.

 

Diese Vorbereitungskurse können Sie beim Mitteldeutschen Institut belegen:

 

3-monatiger Kaufmännischer Vorbereitungslehrgang (VL)

Dieser Vorkurs bietet Ihnen einen ersten Einblick in das Basiswissen kaufmännischer und betriebswirtschaftlicher Inhalte. Auf diese Weise erhalten Sie eine ideale Vorbereitung auf eine nachfolgende Umschulung.

 

3-monatiger Vorbereitungslehrgang für die betreute betriebliche Umschulung (VL)

Mit diesem Vorbereitungslehrgang tauchen Sie bereits vor Umschulungsbeginn in relevante Themenfelder ein. Da es sich dabei um die Vorbereitung auf eine betriebliche Umschulung handelt, helfen wir Ihnen außerdem dabei, einen passenden Umschulungsbetrieb zu finden.

 

3-monatige Kaufmännische & betriebswirtschaftliche Qualifikation (KBQ)

In diesem Vorkurs haben Sie die Möglichkeit, Ihr betriebswirtschaftliches Wissen aufzubauen und zu vertiefen. Zudem können Sie hier Ihre Schlüsselqualifikationen verbessern. Somit werden sie optimal auf die Durchführung einer kaufmännischen Umschulung vorbereitet.

 

Wir bieten Ihnen vielseitige Umschulungen an, damit Sie den passenden Kurs für Ihre Karriereperspektiven finden. Außerdem haben Sie beim Mitteldeutschen Institut im Zuge einiger Umschulungskurse die Chance, Mehrfachabschlüsse der IHK zu absolvieren. Auf diese Weise vertiefen Sie Ihre Kenntnisse und schaffen sich selbst einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt.

 

Diese Umschulungen werden beim Mitteldeutschen Institut angeboten:

 

24-monatige Umschulung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement Plus (KBM) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Belegen Sie bei uns die Umschulung als Kaufmann/-frau für Büromanagement und profitieren Sie von der Option zum Mehrfachabschluss: IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Industriekaufmann/-frau Plus (IK) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Wenn Sie sich für die Umschulung als Industriekaufmann/-frau beim MIQR entscheiden, eröffnen Sie sich die Möglichkeit für einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern mit der Option zum Mehrfachabschluss: IHK-Abschluss als Industriekaufmann/-frau + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige betreute betriebliche Umschulung (bbU) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK etc.)

Die betreute betriebliche Umschulung bringt Ihnen kompetente Unterstützung von unserem Team. Profitieren Sie dabei von unserem Stützunterricht, einer umfassenden Prüfungsvorbereitung sowie Hilfen bei der Arbeitsaufnahme.

 

24-monatige umschulungsbegleitende Hilfen (ubH) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK, etc.)

Umschulungsbegleitende Hilfen unterstützen Sie dabei, einen Berufsabschluss zu erwerben sowie in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis vermittelt zu werden. Wir vom MIQR helfen Ihnen dabei mit arbeitsmarktorientiertem und zielgerichtetem Unterricht sowie regelmäßigen Koordinationsgesprächen.

 

Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge, je Modul 5 bis 10 Tage

Die überbetrieblichen Ergänzungslehrgänge bieten Ihnen die Möglichkeit, zusätzliche Kurse zu belegen, so dass Sie Ihre Kenntnisse und Kompetenzen ausbauen können. Dadurch bekommen Sie eine ideale Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung und haben die Chance, eventuelle Wissenslücken abzubauen.

 

Voraussetzungen für eine Umschulung beim MIQR

Für eine Umschulung beim Mitteldeutschen Institut müssen Sie mindestens einen Hauptschulabschluss oder auch mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können. Auch mit jedem anderen Schul- oder auch einem bereits vorhandenen Berufsabschluss haben Sie die Chance, sich beruflich neu zu orientieren. Auf diese Weise möchten wir möglichst vielen Personen die Möglichkeit bieten, ihre Karriere neu auszurichten, um wieder im Arbeitsmarkt durchzustarten. Gerne informieren wir Sie während eines persönlichen Gesprächs näher zu unseren unterschiedlichen Umschulungsmaßnahem. Gemeinsam finden wir ein Kursangebot, welches zu Ihren Bedürfnissen passt.

Eine große Lernbereitschaft und das Interesse an abwechslungsreichen Themen ist für die Teilnahme an einer Umschulung von Vorteil, jedoch kein Muss. Bei Unsicherheiten oder Missverständnissen können Sie stets Unterstützung durch unseren arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst beanspruchen. Dieser hilft Ihnen dabei, Sie in Ihrer Persönlichkeit zu stärken. Dadurch haben Sie die Chance, auch mit eventuellen Vermittlungsdefiziten an einer Umschulungsmaßnahme beim Mitteldeutschen Institut teilzunehmen.

Wenn Sie weitere Fragen zu den Teilnahmevoraussetzungen für eine Umschulung haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind jederzeit für Sie verfügbar und beraten Sie umfassend zu den Details unserer Bildungsangebote. Melden Sie sich dafür einfach online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

 

Jobcenter, Arbeitsamt & Co. als Kostenträger für eine Umschulung

Sie fragen sich, welche Kosten mit der Teilnahme an einer Umschulung auf Sie zukommen? Es gibt unterschiedliche Förderungsmöglichkeiten, von denen Sie profitieren können. Wenn Sie die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen, kommen unterschiedliche Kostenträger in Frage, die die Finanzierung der Maßnahme zur beruflichen Bildung für Sie übernehmen.

ArbeitsagenturJobcenter

Wenn Sie arbeitssuchend sind und Ihnen eine Umschulung dabei helfen soll, wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert zu werden, dann ist eine finanzielle Unterstützung durch das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit möglich.

Deutsche-Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung unterstützt Sie, wenn Sie im  Zuge einer beruflichen Rehabilitation eine Umschulungsmaßnahme absolvieren möchten. Wenn Sie aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalles  nicht mehr in Ihren alten Job zurückkehren können, kann eine Rehamaßnahme neue Zukunftsperspektive eröffnen und Ihnen dabei helfen, sich wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Berufsgenossenschaften

Auch die Berufsgenossenschaften kommt als Kostenträger für die berufliche Rehabilitation in Frage. Das Absolvieren einer Umschulung soll Ihnen neue berufliche Chancen ermöglichen und Sie bei Ihrer Rückkehr in den Arbeitsmarkt unterstützen.

Kostenträger: Freistaat Thüringen

Das Thüringer Landesverwaltungsamt (LVMA) unterstützt Wehrdienstleistende, die während ihres Einsatzes nachhaltige Folgen davongetragen haben und ihren Dienst nicht länger ausführen können. Diverse Rehabilitationsmaßnahmen sollen Sie dabei unterstützen, neu berufliche Zukunftsperspektiven kennenzulernen.

Kostenträger: KSV

Der Kommunale Sozialverband Sachsen (KSV) engagiert sich für Menschen, die eine Behinderung haben oder von einer Behinderung bedroht sind. Durch die Finanzierung von Beruflichen Bildungs- und Umschulungsmaßnahmen soll den betroffenen Personen die Teilhabe am Arbeitsleben ermöglicht werden.

Kostenträger: Berufsförderungsdienst

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BfD) unterstützt Soldatinnen und Soldaten, die aus ihrem Dienst austreten und sich nun beruflich umorientieren wollen. Das Absolvieren diverser Reha- und Umschulungsmaßnahmen soll  ihre erfolgreiche Eingliederung in das zivile Arbeitsleben fördern.

Bei der Wahl des Kostenträgers, der Sie bei der Neuausrichtung Ihrer Karriere unterstützen soll, kommt es vor allem darauf an, weshalb Sie einen neuen Weg für Ihre berufliche Zukunft suchen. Damit Sie sich näher über die verschiedenen Kostenträger informieren können, haben wir Ihnen hilfreiche Informationen auf einer praktischen Übersichtsseite zusammengestellt. Erfahren Sie hier mehr zu den diversen Fördermöglichkeiten, von denen Sie profitieren werden.

 

Unsere Vorteile beim MIQR

An den sechs Standorten des Mitteldeutschen Instituts erwarten Sie viele Vorteile, von denen Sie während Ihrer Umschulung profitieren werden. Damit Sie sofort erkennen, was Sie bei uns erwartet, haben wir Ihnen im Folgenden einen praktischen Überblick zusammengefasst. Lesen Sie jetzt weiter und überzeugen sich selbst von unseren Vorteilen.

Vorteile beim MIQR

Vielseitiges Angebot mit einmaligen Zusatzabschlüssen 
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Umschulungsangebot an, mit dem Sie Ihre berufliche Zukunft individuell gestalten können. Außerdem haben Sie bei einigen Umschulungskursen die Option, einen Mehrfachabschluss zu absolvieren. Damit heben Sie sich auf dem Arbeitsmarkt von anderen Bewerbern ab. So können Sie im Zuge der Umschulung als Kaufmann/-frau für Büromanagement und Industriekaufmann/-frau insgesamt bis zu 3 Abschlüsse erwerben. Dazu zählt neben dem IHK-Berufsabschluss der Fach-/Kaufmännische Assistent und die IHK-Fachkraft. Beim Fach-/Kaufmännischen Assistenten entscheiden Sie sich für einen spezifischen Wirtschaftsbereich, in dem Sie unter anderem tätig sein wollen und bauen Ihre Kenntnisse dabei aus. Hier haben Sie die Wahl zwischen Gesundheitswesen, Immobilienwirtschaft, Marketing und vielem mehr. Dabei handelt es sich um eine zusätzliche Qualifizierung, die im Zuge der Umschulung fest vorgesehen ist. Optional können Sie außerdem die IHK-Fachkraft abschließen. Mit dem Abschluss zur IHK-Fachkraft erhalten Sie die offizielle  Qualifikation zur Buchführung oder Lohn- und Gehaltsabrechnung, für die Personaldienstleistung sowie für Marketing und Vertrieb. Sie entscheiden sich für einen der angebotenen Schwerpunkte und vertiefen auf diese Weise Ihre Kompetenzen und Kenntnisse in einem Tätigkeitsbereich. Mit Hilfe dieses vertieften Wissens heben Sie sich auf dem Arbeitsmarkt eindeutig von anderen Bewerbern ab.

Erfahrene Dozenten & Persönlichkeitsentwicklung 
Auf dem Weg zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Umschulung erhalten Sie eine umfassende Unterstützung durch unsere kompetenten Fachdozenten. Diese vermitteln Ihnen im Präsenzunterricht vor Ort mit Hilfe moderner Technik alle relevanten Inhalte und fördern Sie dabei individuell in Ihren Fähigkeiten und Interessen.

Umfassende Betreuung bis zur Arbeitsmarktintegration 
Außerdem haben Sie an allen sechs Standorten des Mitteldeutschen Instituts die Möglichkeit, mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Das bedeutet, dass uns nicht nur Ihr Wissenserwerb am Herzen liegt, sondern auch die Stärkung Ihrer Persönlichkeit. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass Sie kompetent und selbstbewusst in den Berufsalltag einsteigen.

Optionale, kostenfreie Zusatzangebote innerhalb der Maßnahmen buchbar 
Zudem haben Sie die Option, auf unser hochwertiges Zusatzangebot zurückzugreifen. Dabei handelt es sich um kostenfreie Kurse rund um Ihr persönliches Gesundheitsbewusstsein. Die Themen reichen hierbei von Stressmanagement über Gesundheitssport bis hin zu Kommunikationstrainings und vieles mehr.

Sie wollen mehr zu unseren Vorteilen erfahren? Dann kontaktieren Sie uns jetzt! Wir sind jederzeit für Sie verfügbar und beraten Sie gerne zu unserem Angebot und Ihren Entfaltungsmöglichkeiten in unserer Bildungseinrichtung. Melden Sie sich dafür einfach online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

 

Was ist der Unterschied zwischen Umschulung & Weiterbildung?

Bevor Sie an einer Umschulung teilnehmen, ist es wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen einer Umschulung und einer Weiterbildung kennen. Denn nur so können Sie sicher sein, dass Sie die richtige berufliche Bildungsmaßnahme für Ihre Karriere wählen.

Ausbildung vs Umschulung im Vergleich

Bei einer Weiterbildung knüpfen Sie in der Regel an einem Beruf an, den Sie bereits erlernt haben. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kenntnisse ausbauen, die an den Beruf anknüpfen, in dem Sie ursprünglich tätig waren. Im Zuge der Umschulung hingegen lernen Sie einen neuen Beruf von Beginn an kennen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, einen Job zu ergreifen und für Ihre berufliche Zukunft zu wählen, in dem Sie zuvor keine Erfahrungen gesammelt haben. Eine Umschulung bietet sich somit für all diejenigen an, die aufgrund verschiedener Krankheitsbilder, anderer Schicksalsschläge etc. nicht mehr in Ihren alten Beruf zurückkehren können. Umschulungen helfen vielen Menschen aus diesem Grund, wieder in den Arbeitsmarkt eingegliedert zu werden.

 

Fazit

An allen Standorten des Mitteldeutschen Institut haben Sie die Chance, zwischen vielseitigen Umschulungsmaßnahmen zu wählen. In modern ausgestatteten Unterrichtsräumen werden Ihnen die relevanten Inhalte von kompetenten Lehrkräften vermittelt. So können Sie schon bald in einem neuen Beruf durchstarten. Dabei profitieren Sie außerdem von der Option zum Mehrfachabschluss, der Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst sowie unserem kostenfreien Zusatzangeboten.

Beim Mitteldeutschen Institut haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Maßnahmen der beruflichen Bildung zu absolvieren. Neben Umschulungen zählen dazu auch Weiterbildungen und vieles mehr. Falls Sie weitere Informationen zu Umschulungen oder unserem kompletten Angebot haben möchten, melden Sie sich einfach über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant finden und immer topaktuell über alle Geschehnisse informiert werden möchten, dann vergeben Sie jetzt ein „Gefällt mir“ für die offizielle MIQR Facebookseite. 👍

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,44 von 5 Punkten, basierend auf 27 abgegebenen Stimme(n).

Anfrageformular
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, senden Sie uns gerne eine Anfrage.


Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Datenschutzerklärung



* Pflichtfeld