Berufliche Rehabilitation Leipzig | Reha |DRV | Berufsgenossenschaft | Vorteile | Angebot

Erleben Sie Ihre Berufliche Rehabilitation in Leipzig beim Mitteldeutschen Institut

Sie möchten wieder aktiv zurück ins Arbeitsleben sind aber nach einem Unfall oder einer Erkrankung nicht mehr in der Lage Ihren alten Job auszuüben? Hier finden Sie die Lösung.

Wir vom Mitteldeutschen Institut in Leipzig bieten Ihnen Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation an, damit Sie bald wieder karrieretechnisch durchstarten. Mit unseren Kursen eröffnen wir Ihnen neue Zukunftsperspektiven und zeigen Ihnen, welche Chancen Sie beruflich auch nach einem solchen Schicksalsschlag ergreifen können.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Berufliche Rehabilitation beim MIQR Leipzig

Beim Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) in Leipzig haben Sie die Chance, eine von 8 möglichen Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation zu absolvieren. Dabei ist es wichtig, dass Sie Ihre Interessen und Bedürfnisse mit der Kurswahl in Einklang bringen – dabei sind wir Ihnen jederzeit behilflich.

5 Gründe die für das MIQR sprechen

Bei uns lernen Sie in angenehmer Atmosphäre in modern ausgestatteten Unterrichtsräumen. Dabei achten wir nicht nur darauf, dass Sie stets mit den aktuellsten Versionen der computerbasierten Anwendungen arbeiten können, um auf das Berufsleben vorbereitet zu sein. Ebenso ist es uns wichtig, dass die einzelnen Arbeitsplätze für Sie ergonomisch eingerichtet sind. Dadurch gehen wir auf Ihre Bedürfnisse ein und sorgen dafür, dass Sie konzentriert und gesund am Unterricht teilnehmen können.

Der Präsenzunterricht vor Ort besticht durch kompetente Fachdozenten, die Ihnen offene Fragen direkt beantworten können. Auf diese Weise wird drohenden Wissenslücken vorgebeugt. Dieser produktive Austausch zwischen Lehrkräften und Teilnehmenden bietet auch die Möglichkeit, dass Ihr Kenntnisstand und Ihre Leistungen individuell berücksichtigt werden. So wird abgesichert, dass Sie alle Inhalte verstehen und beim Unterrichtsgeschehen mithalten können.

Beim Mitteldeutschen Institut in Leipzig haben Sie außerdem die Chance, mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Dieser kümmert sich mit Ihnen gemeinsam darum, dass Vermittlungshemmnisse beseitigt werden. Auf diese Weise werden Sie ganzheitlich auf einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt vorbereitet. Wir möchten nicht nur, dass Sie kompetent in einen Job zurückkehren, sondern auch selbstbewusst.

Einige unserer Maßnahmen zur beruflichen Reha bieten zudem die Option eines Mehrfachabschlusses. Das bedeutet, dass Sie mit der Durchführung bestimmter Kurse bis zu 3 Abschlüsse auf einmal ablegen können. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, da Sie sich von anderen Bewerbern abheben und mit Ihren vertieften Qualifikationen überzeugen.

Wenn Sie nun neugierig auf unser Angebot sind, kontaktieren Sie uns gerne! Wir beantworten Ihnen alle offenen Fragen rund um unsere Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation und helfen Ihnen dabei, den passenden Kurs für Sie zu finden. Wir sind über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 0341 900410-0 für Sie erreichbar.

 

Berufliche Reha – Unsere Angebote für Sie beim MIQR Leipzig

Das Mitteldeutsche Institut in Leipzig überzeugt mit vielseitigen Maßnahmen zur beruflichen Reha, welche für Sie frei wählbar sind. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den Kurs mit Ihren Interessen und Karrierezielen abzustimmen. Wir bieten Ihnen dazu unterschiedliche Kursformen an, bei denen Sie sicherlich fündig werden. Dabei handelt es sich um Umschulungen, Weiterbildungen, Arbeitserprobungen etc.

 

Zwischen diesen Kursen zur beruflichen Reha können Sie beim Mitteldeutschen Institut in Leipzig wählen:

 

2-, 4- oder 6-wöchiges Reha-Assessment/Feststellung zur Orientierung, Schulung & Integration (FOSI)

Dieser Kurs dient der Feststellung Ihrer Kompetenzen, Fähigkeiten und möglichen Berufsperspektiven. Gemeinsam mit Ihnen finden wir heraus, welche Arbeitsmöglichkeiten für Sie in Frage kommen.

Ablauf FOSI

12-monatige Orientierung, Schulung & Integration (OSI)

Mit dieser Maßnahme steigern Sie Ihre Chance, in den Arbeitsmarkt integriert zu werden. Wir beraten und unterstützen Sie herbei umfassenden, den passenden Berufsweg für Sie zu finden.

 

10-monatige Weiterbildung zur Fachkraft E-Commerce/Online-Handel (E-Com)

Innerhalb von nur 10 Monaten können Sie mit dieser Weiterbildung beruflich im Bereich E-Commerce bzw. Online-/Internethandel einsteigen. Damit bereiten Sie sich auf einen zukunftsorientierten Sektor vor, der mit der Zeit der Digitalisierung geht.

Ablauf Weiterbildung Fackraft E-Commerce

3-monatiger Reha-Vorbereitungslehrgang (RVL)

Mit diesem Vorbereitungslehrgang lernen Sie die groben Abläufe einer Weiterbildung oder Umschulung kennen. Bei ersten Unterrichtseinheiten erhalten Sie einen Einblick in kaufmännische und betriebswirtschaftliche Wissensgebiete und können auf diese Weise bald schon in eine weitere berufliche Bildungsmaßnahme starten.

Inhalte RVL

3-monatige Vorbereitungslehrgang für die betreute betriebliche Umschulung

Bevor Sie in eine betreute betriebliche Umschulung starten, hilft Ihnen dieser Kurs dabei, sich erstes Wissen anzueignen und sich so auf die anschließende Bildungsmaßnahme vorzubereiten.

 

24-monatige Umschulung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement (KBM)

Hier haben Sie die Chance, einen Mehrfachabschluss abzulegen und damit auf dem Arbeitsmarkt zu überzeugen: IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum/-r Industriekaufmann/-frau (IK)

Absolvieren Sie diese Umschulung mit einem Mehrfachabschluss und heben Sie sich von anderen Bewerbern ab: IHK-Abschluss als Industriekaufmann/-frau + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige betreute betriebliche Umschulung (bbU)

Während der betreuten betrieblichen Umschulung erhalten Sie unsere Unterstützung. Wir bieten Ihnen zusätzliche Unterrichtseinheiten, Kurse zur Prüfungsvorbereitung und Hilfe bei der Arbeitsaufnahme an, damit Sie Ihre Karriere bald neu beginnen können.

 

Nachfolgend noch einmal alle Angebote in einer übersichtlichen Tabelle:

MaßnahmeDauerAbschlussBeginnFörderung
Feststellung zur Orientierung, Schulung & Integration2, 4 oder 6 WochenTeilnahmebescheinigungLaufender EinstiegBG, LVWA, KSV, BfD
Orientierung, Schulung & Integration12 MonateTeilnahmebescheinigungLaufender EinstiegBG, BfD, LVWA
Fachkraft E-Commerce10 MonateIHK-Abschluss*April & NovemberDRV, BG, BfD, LVWA, KSV, Bildungsgutschein
Reha-Vorbereitungslehrgang3 MonateTeilnahmebescheinigungApril & NovemberDRV, BG, LVWA. KSV, BfD
Vorbereitungslehrgang für bbU3 MonateTeilnahmebescheinigungMai & NovemberDRV, BG, LVWA. KSV, BfD
Umschulung Kaufmann Büromanagement24 MonateMehrfachabschluss*Februar & JuliDRV, BG, LVWA, KSV, BfD, Bildungsgutschein
Umschulung Industriekaufmann24 MonateMehrfachabschluss*Februar & JuliDRV, BG, LVWA, KSV, BfD, Bildungsgutschein
Betreute betriebliche Umschulung24 MonateIHK-AbschlussFebruar & AugustDRV, BG, LVWA, KSV, BfD

Bei mit * markierten Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation sind Zusatzqualifikationen möglich.

 

Exklusive Vorteile der beruflichen Reha beim MIQR in Leipzig

Diese besonderen Vorteile erwarten Sie wenn Sie Ihre berufliche Reha in Leipzig absolvieren:

Vorteile die Sie beim MIQR erwarten

Zentrumsnahe Lage
Das Mitteldeutsche Institut in Leipzig liegt am nördlichen Rand des Stadtzentrums und punktet dadurch mit einer optimalen Lage. Unsere Räumlichkeiten sind ideal mit dem Auto, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuß erreichbar.

 

Vielfältiges Angebot mit Top-Zusatzabschlüssen
Wir überzeugen mit einem vielseitigen Angebot an Maßnahmen zur beruflichen Reha. Dadurch haben Sie die Gelegenheit, den Kurs passend zu Ihren Interessen und angestrebten Zielen auszuwählen. Gleichzeitig haben Sie Möglichkeit, sich für eine unserer Rehamaßnahmen mit Mehrfachabschluss zu entscheiden. Diese bieten Ihnen den Vorteil, dass Sie zusätzliche Qualifikationen erwerben, mit denen Sie auf dem Arbeitsmarkt von sich überzeugen können. Denn ein Mehrfachabschluss stellt nicht nur unter Beweis, dass Sie breit gefächerte Kompetenzen besitzen, sondern auch nicht davor zurückschrecken, sich neues Wissen anzueignen. Ein solcher Mehrfachabschluss ist bei unseren Umschulungen als Kaufmann/-frau für Büromanagement und als Industriekaufmann/-frau sowie bei unserer Weiterbildung zur Fachkraft E-Commerce/Onlinehandel möglich.

Für die Umschulungen bedeutet das, dass Sie neben dem IHK-Abschluss und dem Fach-/Kaufmännischen Assistenten auch noch einen Abschluss als IHK-Fachkraft in einem spezifischen Wirtschaftsbereich ablegen können. Bei der Weiterbildung ist neben der IHK-Fachkraft auch noch die Zusatzqualifikation als Fach-/Kaufmännischer Assistent in einem bestimmten Wirtschaftsgebiet möglich.

Diese Wirtschaftsbereiche sind jeweils frei wählbar. Damit wird Ihnen die Chance geboten, Ihr Wissen in einem bestimmten Gebiet zu vertiefen, so dass Sie darin zum Experten werden. Dabei handelt es sich beispielsweise um Personal, Marketing, Buchhaltung etc.

 

Kompetente Dozenten & Persönlichkeitsentwicklung
Bei uns erwartet Sie ein Präsenzunterricht vor Ort, der von erfahrenen Fachdozenten geleitet wird. Die kompetenten Lehrkräfte können im direkten Gespräch mit Ihnen offene Fragen sofort beantworten und Unklarheiten so aus dem Weg räumen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie dem Unterricht immer folgen können und keine Wissenslücken entstehen. Daraus ergibt sich eine produktive Lernatmosphäre, von der Sie profitieren können. Daneben bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Dieser baut mit Ihnen gemeinsam eventuelle Vermittlungshemmnisse ab und stärkt Ihre Persönlichkeit. Wir möchten, dass Sie nach einer Erkrankung oder einem Unfall Vertrauen in sich fassen und selbstbewusst in den Berufsalltag starten. Deshalb setzen wir auf diese ganzheitliche Begleitung auf dem Weg zur Arbeitsmarktintegration.

 

Hochwertiges, kostenfreies Zusatzangebot wählbar
Sie können bei uns nicht nur am abwechslungsreichen Präsenzunterricht vor Ort teilnehmen, sondern auch auf unser kostenfreies Zusatzangebot zurückgreifen. Dabei handelt es sich um vielseitige Kurse, die von ausgebildeten Experten geleitet werden. Die Kurse finden in gemütlich eingerichteten Sport-, Gemeinschafts- und Entspannungsräumen statt. Hierbei können Sie zwischen Kommunikationstrainings, Entspannungsübungen, Gesundheitssport etc. wählen.

 

Umfassende Betreuung bis zur Arbeitsmarktintegration
Beim Mitteldeutschen Institut in Leipzig setzen wir auf eine ganzheitliche Betreuung auf dem Weg zur Arbeitsmarktintegration. Das bedeutet, dass wir Ihnen nicht nur bei der Arbeitssuche helfen und sichergehen, dass Sie nachhaltige Karriereperspektiven haben. Wir verfolgen gleichzeitig das Ziel, Sie in Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Vor allem nach einem Arbeitsausfall durch eine Krankheit oder einen Unfall können Zweifel am eigenen Selbstwert auftauchen. Mit Hilfe unseres arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienstes können Sie Ihr Selbstvertrauen wiederaufbauen. Unsere Fachleute unterstützen Sie dabei, bei Bedarf, Ihre Persönlichkeit zu stärken, so dass Sie selbstbewusst wieder in den Beruf einsteigen können.

 

Bei offenen Fragen können Sie sich bei uns melden. Wir freuen uns darauf, Ihnen mehr über unser umfassendes Angebot zu erklären und beantworten all Ihre Fragen gerne.

 

Zielgruppen / Voraussetzungen für berufliche Rehabiliation

Mit einer Maßnahme zur beruflichen Rehabilitation wollen wir Menschen dabei helfen, wieder in den Arbeitsmarkt integriert zu werden. Nach einem Unfall oder einer Erkrankung kann das schwerfallen. Vor allem, wenn der alte Job aufgrund erschwerender Nachwirkungen dieser Schicksalsschläge nicht länger ausgeführt werden kann. Aus diesem Grund richten sich Kurse zur beruflichen Reha an Personen, die noch weit vom Rentenalter entfernt sind und wieder in eine Erwerbstätigkeit zurückkehren möchten. Wir vom Mitteldeutschen Institut in Leipzig vermitteln Ihnen dabei nicht nur berufsrelevantes Wissen, um sich neue Karriereperspektiven zu verschaffen, sondern begleiten Sie auch mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst. Dieser sorgt dafür, dass Ihr Selbstbewusstsein reaktiviert wird, damit Sie vollkommen gestärkt wieder in den Arbeitsalltag einsteigen können.

 

Teilhabe am Arbeitsleben

Hinter der Teilhabe am Arbeitsleben verbergen sich Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation, damit eine Rückkehr in den Beruf ermöglicht werden kann. Diese wird vor allem für Menschen angestrebt, die nach einer Erkrankung oder einem Unfall nicht mehr in Ihren alten Job zurückkehren können. Mit Hilfe solcher Maßnahmen soll es ermöglicht werden, dass neue Karriereperspektiven genutzt werden, um wieder in eine Erwerbstätigkeit zu gelangen. Hierfür gibt es verschiedene Wege, die sich anhand der diversen, angebotenen Kursformen abzeichnen, die im Zuge der beruflichen Reha verfügbar sind. Dabei handelt es sich um Weiterbildungen, Umschulungen, Arbeitserprobungen etc. Wir vom Mitteldeutschen Institut in Leipzig setzen bei der Durchführung der beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen nicht nur auf die Vermittlung arbeitsrelevanten Wissens, sondern setzen uns für ein ganzheitliches Konzept ein, dass auch Ihre mentale und körperliche Gesundheit berücksichtigt. Aus diesem Grund haben Sie bei uns die Möglichkeit, auf unser kostenfreies, hochwertiges Zusatzangebot zurückzugreifen. Mit diesen Kursen steht Ihrem Gesundheitsbewusstsein nichts mehr im Weg, so dass Sie bald zusätzlich qualifiziert und fit in den Arbeitsmarkt integriert werden können.

In den meisten Fällen müssen die Kosten für solche beruflichen Rehabilitationsmaßnahmen nicht von Ihnen selbst getragen werden. Hierfür kommen sogenannte Kostenträger auf. Dabei handelt es sich meist um die Deutsche Rentenversicherung oder die für Sie verantwortliche Berufsgenossenschaft. Diese Stellen kommen finanziell für die Kurse auf, so dass für Sie keine Kosten anfallen.

 

Berufsgenossenschaft als Kostenträger für berufliche Reha Berufsgenossenschaften

Die Berufsgenossenschaft übernimmt die Kosten für eine berufliche Rehamaßnahme, wenn Sie aufgrund einer Berufskrankheit oder eines Arbeitsunfall Ihren alten Job nicht weiter ausführen können. Außerdem unterstützt Sie die verantwortliche Berufsgenossenschaft ebenso im Bereich der medizinischen Reha, so dass Sie umfassend auf den Berufswiedereinstieg vorbereitet werden.

 

Deutsche Rentenversicherung als Kostenträger für berufliche Reha Deutsche-Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung unterstützt Sie finanziell bei der Durchführung von Maßnahmen zur beruflichen Rehabilitation. Dadurch soll Ihnen eine Rückkehr in die Erwerbstätigkeit ermöglicht werden. Dies ist vor allem wertvoll, wenn Sie noch weit vom Rentenalter entfernt sind.

 

Weitere Fördermöglichkeiten

Nicht nur die Berufsgenossenschaften und die Deutsche Rentenversicherung fördern Maßnahmen zur beruflichen Reha. Hierfür kommen auch andere Kostenträger in Frage, die – je nach Ihrer persönlichen Situation – für Sie verantwortlich sind. Dabei handelt es sich um den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, das Landesverwaltungsamt Thüringen und den Kommunalen Sozialverband Sachsen.

Landesverwaltungsamt Thüringen; Kommunaler Sozialverband Sachsen; Berufsförderungsdienst; Landesverwaltungsamt Thüringen; Agentur für Arbeit; Jobcenter

Der Berufsförderungsdienst (BfD) der Bundeswehr hilft Soldatinnen und Soldaten dabei, in den zivilen Arbeitsmarkt einzusteigen. Dies wird notwendig, wenn sich Wehrdienstleistende dafür entscheiden, aus dem Dienst auszuscheiden. Der BfD unterstützt diejenigen und sorgt für eine Arbeitsmarktintegration im zivilen Berufsleben.

Das Landesverwaltungsamt (LVWA) Thüringen, ist für Wehrdienstleistende verantwortlich, die während eines Diensteinsatzes verletzt wurden. Wenn diese Verwundung nachhaltige Folgen hat, kann so eine berufliche Reha gefördert werden, damit ein Einstieg in den zivilen Arbeitsmarkt möglich wird.

Der Kommunale Sozialverband Sachsen (KSV) übernimmt die Kosten einer beruflichen Reha für Menschen mit einer Behinderung oder Personen, die von einer Behinderung bedroht sind. Der KSV Sachsen fördert für die Betroffenen Maßnahmen, um die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Sowohl die Agentur für Arbeit als auch das Jobcenter fungieren bei einigen Maßnahmen zur beruflichen Reha als Kostenträger. So gewährleisten sie, dass Menschen, die eine Behinderung haben oder davon bedroht sind, auch weiterhin am Arbeitsleben teilhaben. Hierbei können Kurse zur beruflichen Rehabilitation helfen.

Die weiteren Fördermöglichkeiten im Vergleich:

Maßnahme BfD LVWA KSV Sachsen Agentur für Arbeit/Jobcenter
Feststellung zur Orientierung, Schulung & Integration

X

X

X

Ab 2021

Orientierung, Schulung & Integration

X

X

Ab 2021

Fachkraft E-Commerce

X

X

X

Ab 2021

Reha-Vorbereitungslehrgang

X

X

X

Ab 2021

Vorbereitungslehrgang für bbU

X

X

X

Ab 2021

Umschulung Kaufmann Büromanagement

X

X

X

X

Umschulung Industriekaufmann

X

X

X

X

Betreute betriebliche Umschulung

X

X

X

Ab 2021

 

Fazit

Beim Mitteldeutschen Institut in Leipzig haben Sie die Möglichkeit, zwischen 8 vielseitigen Maßnahmen zur beruflichen Reha zu wählen. Hierbei können Sie selbst entscheiden, welcher Kurs am besten zu Ihren Karrierezielen passt. Wir begleiten Sie mit unserem ganzheitlichen Konzept auf Ihrem Weg zur Arbeitsmarktintegration und bereiten Sie umfassend auf den Wiedereinstieg in das Berufsleben vor.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich sofort bei uns. Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten beim Mitteldeutschen Institut in Leipzig. Kontaktieren Sie uns dafür online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0341 900410-0.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant finden und immer topaktuell über alle Geschehnisse informiert werden möchten, dann vergeben Sie jetzt ein „Gefällt mir“ für die offizielle MIQR Facebookseite. 👍

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimme(n).