Deutschkurs | Integrationskurs | Suhl

Deutsch & Integrationskurse beim MIQR in Suhl absolvieren

Der Auf- und Ausbau der Kenntnisse in der hiesigen Sprache sind wichtig, um richtig im Land anzukommen. Denn nur, wenn Sie Sprachbarrieren reduzieren, können Sie sich im Alltag und im Beruf zurechtfinden. Wir vom Mitteldeutschen Institut in Suhl wollen Ihnen genau dabei helfen. Bei uns erhalten Sie eine Auswahl an 2 vielseitigen Deutsch- und Integrationskursen, die Sie voranbringen. Der Fokus dieser Maßnahmen liegt hierbei vor allem auf der Entwicklung Ihrer beruflichen Zukunft. Wir möchten Ihnen auf diese Weise einen guten Start in Ihre Karriere ermöglichen. Lesen Sie hier weiter, um mehr über unsere spannenden Deutsch- und Integrationskurse zu erfahren.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Deutsch- & Integrationskurse beim MIQR Suhl

Das Mitteldeutsche Institut in Suhl bietet Ihnen neben abwechslungsreichen Deutsch- und Integrationskursen auch unschlagbare Vorteile an, von denen Sie profitieren werden. Überzeugen Sie sich hier von unseren Maßnahmen und fangen Sie bald schon mit der Durchführung eines Deutsch- und Integrationskurses bei uns an.

5 Gründe für das MIQR

5 Gründe für das MIQR

Mit unseren Deutsch- und Integrationskursen können wir Ihnen dabei helfen, beruflich durchzustarten. Dafür bieten wir Ihnen die Wahl zwischen 2 unterschiedlichen Maßnahmen, die Sie ideal auf den Berufseinstieg vorbereiten. Im Zuge dieser Kurse erlernen Sie nicht nur relevantes Vokabular, sondern eignen sich gleichzeitig arbeitsbezogene Kenntnisse an. Das bedeutet, dass unsere Deutsch- und Integrationskurse nicht nur die sprachliche Förderung abdecken, sondern auch einen Einblick in die Arbeitswelt gewähren. Dadurch sollen Sie vom Mitteldeutschen Institut in Suhl auf eine nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Das Mitteldeutsche Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) in Suhl überzeugt mit einer Auswahl an 2 umfassenden Deutsch- und Integrationskursen. Dieses Angebot ermöglicht es Ihnen, den passenden Kurs für Ihre Ziele und Fähigkeiten zu finden, damit Sie schnell in den Arbeitsmarkt eingegliedert werden können.

Wir fördern in unseren Räumlichkeiten eine produktive Lernatmosphäre. Hierbei ist es uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen. Deshalb sind unsere Klassenräume gemütlich eingerichtet und ergonomisch ausgestattet. Zudem warten die Arbeitsplätze mit moderner Technik auf, die Sie nutzen können. Auf diese Weise lernen Sie ganz automatisch den versierten Umgang mit aktuellen, computerbasierten Anwendungen. Diese Kompetenzen können Sie beim späteren Berufseinstieg voranbringen.

Die Leitung des Präsenzunterrichts vor Ort übernehmen kompetente Fachdozenten. Dadurch bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Nachfragen sofort zu stellen, um Unklarheiten zu beseitigen. Wissenslücken haben bei dieser Unterrichtsgestaltung keine Chance. Unsere erfahrenen Lehrkräfte können individuell auf Ihren Leistungsstand eingehen und Sie ggf. fördern. Auf diese Weise wird garantiert, dass Sie dem Unterrichtsgeschehen auf jeden Fall folgen können. Somit bietet der Präsenzunterricht vor Ort Vorteile, von denen Sie profitieren werden.

Bei unseren Angeboten im Bereich der Deutsch- und Integrationskurse erhalten Sie eine umfassende Begleitung auf dem Weg in den Berufseinstieg. Mit Hilfe von Praktika und Arbeitserprobungen möchten wir Ihnen die Chance geben, die passende Karriere zu finden. Dadurch arbeiten wir stets auf eine erfolgreiche und nachhaltige Vermittlung in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis hin.

Außerdem haben Sie in unseren Deutsch- und Integrationskursen die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen zu erwerben. Dabei handelt es sich um den Staplerschein sowie einen Abschluss als Pflegehelfer oder Alltags- und Demenzbetreuer. Somit erhalten Sie bereits während der Durchführung der Maßnahme relevante Kenntnisse, durch die Sie sich später von anderen Bewerbern abheben.

Wenn Sie sich für unsere umfassenden Deutsch- und Integrationskurse interessieren, sollten Sie sofort Kontakt mit uns aufnehmen. Wir finden für Sie den geeigneten Kurs und stimmen Ihn auf Ihre Ziele und Kompetenzen ab. Melden Sie sich dafür über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 03681 455143-0.

 

Kursangebot beim MIQR Suhl

Das Mitteldeutsche Institut in Suhl bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen 2 abwechslungsreichen Deutsch- und Integrationskursen zu wählen. Hierbei werden Ihre Fähigkeiten und angestrebten Ziele individuell berücksichtigt. Sie haben innerhalb dieser Maßnahmen also die Möglichkeit, sich persönlich zu entfalten und an Ihren beruflichen Vorhaben zu arbeiten. Uns ist es wichtig, dass Sie nicht nur eine sprachliche Förderung erhalten, sondern auch berufsbezogenes Wissen erlernen, das Ihnen in der Zukunft weiterhelfen wird. Deshalb bieten wir Ihnen fachliche Schulungen, Bewerbungstrainings, Arbeitserprobungen, die Durchführung von Praktika etc. neben dem Spracherwerb an. Auf diese Weise bereiten wir Sie umfassend auf eine nachhaltige Eingliederung in den Arbeitsmarkt vor.

 

Beim Mitteldeutschen Institut in Suhl können Sie sich zwischen den folgenden 2 Deutsch- und Integrationskursen entscheiden:

 

Migranten in Integration & beruflicher Optimierung (MIBO)

Neben einer sprachlichen Förderung erwartet Sie hierbei auch eine Schulung im Bereich berufsbezogener Inhalte. Das bedeutet, dass nicht nur Ihre kommunikativen Fähigkeiten gestärkt werden, sondern Sie auch einen Einblick in kaufmännische Berufe erhalten, so dass Sie umfassend auf die Arbeitsmarktintegration vorbereitet werden.

Jetzt mehr über MIBO erfahren

Ablauf MIBO

Ablauf MIBO

Migranten in Integration, Schulung & Orientierung (MISO)

Das Unterrichtsangebot dieser Maßnahme ist sehr breit aufgestellt. Dieser Kurs setzt sich aus 4 verschiedenen Bestandteilen zusammen. Dabei handelt es sich um die folgenden: Stabilisierung, Praktika, Arbeitserprobungen und Schulungszeiten.

Jetzt mehr über MISO erfahren

 

KursAbschlussBestandteileEinstiegDauerFörderung
Migranten in Integration & beruflicher Optimierung (MIBO)ZertifikatFach- & Sprachkenntnisseindividuell8 Monate oder bis zur IntegrationAgentur für Arbeit, Jobcenter [Bildungsgutschein]
Migranten in Integration, Schulung & Orientierung (MISO)ZertifikatBerufsorientierung & berufsbezogene Sprachförderungindividuell52 Wochen oder bis zur IntegrationAgentur für Arbeit, Jobcenter [AVGS]

 

Exklusive Vorteile der Deutsch- & Integrationskurse beim MIQR Suhl

Beim Mitteldeutschen Institut in Suhl erwarten Sie exklusive Vorteile bei der Absolvierung eines Deutsch- und Integrationskurses. Wir haben Ihnen hier alle Gründe zusammengefasst, warum Sie bei uns eine solche Maßnahme durchführen sollten.

Vorteile beim MIQR

Vorteile beim MIQR

Zentrumsnahe Lage
Das Mitteldeutsche Institut in Suhl ist ideal in der thüringischen Stadt gelegen. In nur wenigen Gehminuten gelangen Sie sowohl ins Zentrum als auch zum örtlichen Bahnhof. Dadurch sind unsere Räumlichkeiten optimal zu Fuß, mit dem Fahrrad, den öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch dem Auto zu erreichen.

Vielseitiges Angebot mit umfassender Unterstützung
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich zwischen 2 spannenden Deutsch- und Integrationskursen zu entscheiden. Hierbei erhalten Sie nicht nur eine umfassende sprachliche Förderung, sondern auch einen Einblick in berufsbezogene Inhalte. Dabei liegt der Schwerpunkt auf kaufmännischen Inhalten. Jedoch gibt es auch die Option, Zusatzqualifikationen zu erwerben. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einem Staplerschein oder einem Abschluss als Pflegehelfer sowie als Alltags- und Demenzbetreuer. Mit einer solchen Zusatzqualifikation können Sie sich auf dem Arbeitsmarkt von anderen Bewerbern abheben und bei potentiellen Arbeitgebern punkten. Zudem erwarten Sie bei unseren Deutsch- und Integrationskursen Bewerbungstrainings, Profilings, Arbeitserprobungen und vertiefende, berufsbezogene Schulungen. Auf diese Weise wollen wir nicht nur sicherstellen, dass Sie den richtigen Beruf für Ihre Interessen und Kompetenzen finden, sondern Sie nachhaltig in den Arbeitsmarkt integrieren.

Erfahrene Dozenten im umfassenden Präsenzunterricht
Wir vom Mitteldeutschen Institut in Suhl überzeugen mit unserem Präsenzunterricht vor Ort. Dieser wird von erfahrenen Dozenten geleitet, die individuell auf Ihren Leistungsstand eingehen und Sie fördern können. Außerdem besteht durch die Unterrichtsform vor Ort die Möglichkeit, dass Unklarheiten sofort beseitigt werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Nachfragen zu stellen. Dadurch wird gewährleistet, dass Sie dem Unterrichtsgeschehen stets folgen können. Unterstützt werden die Lerneinheiten durch die Nutzung moderner Technik. Auch Sie haben dabei die Möglichkeit, den Umgang mit aktuellen, computerbasierten Anwendungen zu erlernen. Auf diese Weise werden Sie mehrfach auf den Einstieg in das Berufsleben vorbereitet.

Kostenfreie Zusatzangebote – Optional buchbar
Beim Mitteldeutschen Institut in Suhl erwartet Sie nicht nur unser Präsenzunterricht vor Ort, der von kompetenten Dozenten geleitet wird, sondern auch ein optionales Zusatzangebot, das Sie in Anspruch nehmen können. Die hochwertigen Kurse werden von fachlich ausgebildeten Experten geleitet und behandeln unterschiedliche Themen. Dabei handelt es sich beispielsweise um Kommunikationstrainings, Gesundheitssport, Entspannungsübungen und vieles mehr. Durch die Teilnahme an einem solchen Kurs werden Sie ganzheitlich auf einen gesundheitsbewussten Start in das Arbeitsleben vorbereitet.

Umfassende Betreuung beim MIQR
Bei uns erhalten Sie nicht nur einen idealen Unterricht, sondern auch die Chance auf eine Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst. Dieser unterstützt Sie dabei, Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen und Ihr Wohlbefinden im neuen Land zu stärken. Auf diese Weise werden Sie optimal auf eine Integration in den Arbeitsmarkt vorbereitet. Auch dabei begleiten wir Sie, denn wir wollen sichergehen, dass Sie nachhaltig in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis vermittelt werden.

 

Voraussetzungen zur Teilnahme an Deutsch- & Integrationskursen

Um an einem der Deutsch- und Integrationskurse teilnehmen zu können, müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden. Ob diese auf Sie zutreffen, haben wir hier in einem kompakten Überblick für Sie zusammengestellt:

 

Migranten in Integration & berufliche Optimierung (MIBO)

  • Arbeits- bzw. Hilfesuchende mit Migrationshintergrund oder
  • Migranten mit Aufenthaltserlaubnis/Aufenthaltsgestattung, die
    • Eine Fachqualifikation bzw. Schulung wünschen
    • Eine fachliche Beurteilung ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen wünschen
    • Durch Qualifikation Unterstützung für ihre berufliche Eingliederung benötigen

Migranten in Integration, Schulung & Orientierung

  • Anerkannte Asylbewerber, leistungsberechtigte Personen mit Migrationshintergrund oder
  • Migranten mit Aufenthaltserlaubnis/Aufenthaltsgestattung, die
    • Eine ganzheitliche Begleitung und Unterstützung für ihre berufliche Eingliederung wünschen und sich in verschiedenen Berufsfelder erproben möchten
    • In den erlernten Beruf oder in eine neue Tätigkeit wieder-/eingegliedert werden möchten

 

TOP5 Gründe zur Absolvierung eines Sprachkurses

Für die Durchführung eines Deutsch- und Integrationskurses sprechen unterschiedliche Aspekte. Wir haben Ihnen hier im Überblick die TOP5 Gründe für die Absolvierung einer solchen Maßnahme zusammengefasst.

Gründe für einen Deutsch und Integrationskurs

Gründe für einen Deutsch und Integrationskurs

  1. Sprachkenntnisse verbessern
    Ziel eines Deutsch- und Integrationskurses ist es, Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Dadurch können Sie sich letztlich besser im Alltag zurechtfinden. Denn mit ausgebauten sprachlichen Fähigkeiten haben Sie die Möglichkeit, selbstständig zu werden und Kontakte zu knüpfen. Dadurch ermöglichen Sie sich selbst eine bessere Integration in das Land und die Gesellschaft.

 

  1. Arbeitssuche erleichtern
    Ein Deutsch- und Integrationskurs kann Ihnen dabei helfen, die Arbeitssuche zu erleichtern. Denn mit vertieften Deutschkenntnissen reduzieren Sie die Sprachbarriere und können potentielle Arbeitgeber von Ihren Fähigkeiten überzeugen. Die besondere Kombination aus sprachlicher Förderung und berufsbezogenen Kenntnissen beim Mitteldeutschen Institut in Suhl verhilft Ihnen zusätzlich, auf dem Arbeitsmarkt von sich zu überzeugen. Mit den umfassenden Kompetenzen heben Sie sich von anderen Bewerbern ab und überzeugen potentielle Arbeitgeber von Ihren Fähigkeiten.

 

  1. Soziale Kontakte auf- & ausbauen
    Ein Deutsch- und Integrationskurs hilft dabei, Sprachbarrieren zu reduzieren. Dadurch fällt es leichter, im Alltag Kontakt zu Muttersprachlern aufzunehmen. Aus solchen Begegnungen können sich tiefergehende Bekannt- und Freundschaften entwickeln, die Ihnen zu einem ausgeprägten sozialen Netzwerk verhelfen. Dabei profitieren Sie gleich doppelt! Denn durch Freundschaften fällt es leichter, richtig in einem Land anzukommen und sich zu integrieren. Gleichzeitig unterstützt der Austausch mit Muttersprachlern Ihre sprachlichen Fähigkeiten.

 

  1. Vorbild für Kinder sein
    Da Kinder oftmals das Verhalten der Eltern kopieren, ist es umso wichtiger, dass Sie als Vorbild in Erscheinung treten. Wenn Sie einen Deutsch- und Integrationskurs belegen, erlernen Sie die deutsche Sprache, so dass Sie sie im Alltag verwenden können. Ihre Kinder werden dieses Verhalten abschauen und sich dadurch automatisch die Sprachkenntnisse aneignen, die Sie vorleben.

 

  1. Im Alltag selbstständig werden
    Mit einem Deutsch- und Integrationskurs lernen Sie, im Alltag eigenständig zu bestehen. Dazu gehört auch das Ausfüllen von Anträgen und Formularen. Durch die Teilnahme an einer solchen Maßnahme, lernen Sie, mit alltäglichen Situationen umzugehen, indem wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Sprachkenntnisse vertiefen. Auf diese Weise werden Sie darauf vorbereitet, den Alltag selbstständig zu bestreiten, ohne dass Sie stets auf fremde Hilfe angewiesen sein werden.

 

Fördermöglichkeiten für Integrations- bzw. Deutschkurse

Wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, können Sie einen Deutsch- und Integrationskurs durchführen, ohne dass dabei Kosten für Sie aufkommen. Stattdessen übernehmen in diesem Fall sogenannte Kostenträger anfallende, finanzielle Aufwendungen. Damit Sie wissen, ob für Sie eine Förderung eventuell in Frage kommt, haben wir Ihnen hier einige Voraussetzungen kompakt zusammengefasst.

Die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter kommen für die Kosten einer Deutsch- und Integrationsmaßnahme auf, wenn der Kurs als Verpflichtung angeordnet wird. Dabei soll eine solche Maßnahme dazu beitragen, dass Sie danach erfolgreich in den Arbeitsmarkt vermittelt werden. Beide Kostenträger fördern hierbei mit Hilfe des Bildungsgutscheins oder des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins. Dadurch werden für Sie selbst keine Kosten auftreten, so dass Sie ohne Sorgen an einem Deutsch- und Integrationskurs teilnehmen können, wenn Sie die Bedingungen erfüllen.

 

Unterschiede Deutschkurs & Integrationskurs

Zwischen einem Deutschkurs und einem Integrationskurs gibt es einen wichtigen Unterschied. Die Begriffe werden zwar oftmals synonym verwendet, jedoch werden damit verschiedene Maßnahmen beschrieben. Um die begriffliche Verwirrung aufzuheben, haben wir Ihnen hier aufgezeigt, inwiefern sich ein Deutschkurs und ein Integrationskurs voneinander unterscheiden.

In einem Deutschkurs erlenen Sie die Sprache des Landes. Hierbei erhalten Sie einen Einblick in wichtige Vokabeln und Wendungen, mit deren Hilfe Sie im Alltag bestehen können. Außerdem wird Ihr Sprachverständnis gestärkt. Zudem werden Ihnen wichtige Informationen zur Kultur, Geschichte und Gesellschaft Deutschlands vermittelt, damit Sie sich nicht nur sprachliches Wissen aneignen, sondern auch soziale Aspekte kennenlernen.

Ein Integrationskurs beim Mitteldeutschen Institut in Suhl geht weiter als ein Deutschkurs. Das Ziel liegt hier bei der erfolgreichen und nachhaltigen Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Das bedeutet, dass nicht nur eine berufsbezogene Sprachförderung stattfindet, sondern auch fachliche Inhalte vermittelt werden. Dadurch sollen Ihre Kompetenzen auf allen Ebenen berufsvorbereitend ausgebaut werden. Mit Hilfe dieses Unterrichtsprinzips werden Sie umfassend auf eine baldige Arbeitsmarktintegration vorbereitet.

 

Fazit

Beim Mitteldeutschen Institut in Suhl erwartet Sie ein produktiver Präsenzunterricht vor Ort, in dem Ihnen die deutsche Sprache und fachliches Wissen von kompetenten Lehrkräften vermittelt wird. Mit diesem Prinzip der Deutsch- und Integrationskurse verfolgen wir mit Ihnen gemeinsam das Ziel, Sie schnell und nachhaltig in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu integrieren.

Wenn wir Ihr Interesse nun geweckt haben, melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne zu unserem Angebot und finden mit Ihnen gemeinsam den geeigneten Kurs für Ihre persönlichen Ziele. Kontaktieren Sie uns dafür einfach über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 03681 455143-0.

Wenn Sie diesen Beitrag interessant finden und immer topaktuell über alle Geschehnisse informiert werden möchten, dann vergeben Sie jetzt ein „Gefällt mir“ für die offizielle MIQR Facebookseite. 👍

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).