OSI | Orientierung| Schulung | Integration | Leipzig | MIQR | begleitende Hilfen

OSI – Orientierung, Schulung & Integration in Leipzig mit begleitenden Hilfen

Sie streben eine berufliche Neuorientierung sowie eine Vertiefung Ihrer fachlichen Kenntnisse an? Hier finden Sie alle Informationen zu „Orientierung, Schulung & Integration (OSI)“ – ein Bildungsangebot des Mitteldeutschen Instituts für Qualifikation und berufliche Rehabilitation. Die OSI richtet sich an Personen, die eine fachliche Beurteilung Ihrer Kompetenzen benötigen  und die nach einer Erkrankung oder nach einem Unfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben können. Wir unterstützen Sie bei Ihrer beruflichen Neuorientierung bzw. bei der Berufsfindung, um erfolgreich wieder in das Berufsleben aufgenommen zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen Ihnen individuell Fachdozenten, Dipl.-Ingenieure IT / Wirtschaftsingenieure, Dipl.-Arbeitspädagogen / Sozialpädagogen sowie Dipl.-Psychologen / Arbeitspsychologen direkt zur Seite.

Nach Absprache mit Ihrem Berater ermöglichen wir Ihnen einen stetigen Einstieg. Innerhalb des 12-monatigen Maßnahmeverlaufs nehmen Sie in der Schulungsphase unter anderem an Profiling sowie an fachpraktischen Unterrichtseinheiten teil.

Weiterhin vertiefen Sie Ihr theoretisches Fachwissen (1 – 2 Mal wöchentlich) in der Integrationsphase durch unsere berufsbezogenen Schulungen. Sie erwerben Praxiserfahrungen mittels integrierter Fachpraktika. Zum Maßnahmenende erfolgt eine umfassende und fachliche Beurteilung Ihrer Kompetenzen. Unsere Nachbetreuungsphase sichert wiederum Arbeitsaufnahme oder Stabilisierung.

Unsere Schulungsstätten sind modern ausgestattet und laden zu einer angenehmen Lern- und Arbeitsatmosphäre ein. Um auch im Gesundheitswesen aktiv zu sein, ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an Kursen im Gesundheitssport, Mentaltraining oder Stress- und Konfliktmanagement teilnehmen. Zudem können Sie optional Zusatzqualifikationen wie z.B. einen Staplerschein, eine Zertifizierung zum Pflegehelfer oder Alltags-/ Demenzbetreuer sowie die Qualifizierung zum Wach- und Sicherheitsdienst erwerben.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

OSI

 

Mehr erfahren

Voraussetzungen für OSI – Orentierung, Schulung und Integration

Die OSI-Maßnahme richtet sich an die Personen, die nach Erkrankung oder Unfall ihre bisherige Tätigkeit nicht mehr verrichten bzw. in ihrer Berufsstätte nicht mehr arbeiten können. Rehabilitanden oder Arbeitssuchende können Ihre persönlichen und beruflichen Fähigkeiten einschätzen lassen und sich somit beruflich neu orientieren.

Zielgruppe:

  • Sie sind motiviert sich neues Wissen und Kompetenzen anzueignen
  • Sie können Ihre bisherige Tätigkeit durch einen Unfall nicht mehr verrichten
  • Sie möchten in einen neuen Beruf eingegliedert werden
  • Sie benötigen eine fachliche Beurteilung Ihrer Fähigkeiten

 

Inhalte der OSI-Maßnahme

Sie können in diese Maßnahme stetig nach Absprache mit Ihrem Berater einsteigen. Die Maßnahme dauert ein Jahr, beziehungsweise wird bei vorzeitiger Integration abgebrochen. Anschließend werden Sie in der Nachbetreuungsphase unterstützt. Durch Schulung in Kleingruppen gewährleisten wir individuelle Betreuung und Training.

Der Hauptschwerpunkt dieser Maßnahme liegt auf Profiling, Stabilisierung sowie berufsbezogenen Schulungen und Trainings, die auf Ihr Berufsfeld oder Ihren Berufswunsch abgestimmt sind. Zunächst werden Ihre Ressourcen, Kompetenzen, Stärken und beruflichen Neigungen festgestellt. Dabei werden Ihre medizinisch-gesundheitlichen sowie Ihre sozialen Bedingungen berücksichtigt. Bei Bedarf helfen wir Ihnen bei der Stabilisierung Ihrer körperlichen und psychischen Gesundheit durch Gesundheitssport und Stressmanagement. Die Schulungen sowie arbeits- und berufsbezogenen Trainings erfolgen wahlweise in verschiedenen Berufsfeldern, z.B. kaufmännische Berufsfelder oder SAP, Lexware, Personalwesen, Management, Rechnungswesen, Buchhaltung, Verwaltung, IT, Werbung, Medien, Service, Technik, Lagerhaltung, Handwerk, Pflege-, Sozial-, Dienstleistungs- und Fachgewerbe, Logistik usw.

Wir helfen Ihnen außerdem bei der Qualifizierung in Betrieben und Einrichtungen sowie bei der Arbeitsaufnahme. Zum Maßnahmenende erfolgt eine umfassende, hilfeorientierte Einschätzung.

Ablauf der OSI-Maßnahme

Erworbene Kenntnisse durch die OSI-Maßnahme

Sie haben die Möglichkeit Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen zu erweitern, welche Sie bei Ihrem neuen Arbeitgeber einbringen können.

  • Selbsteinschätzung Ihrer Fähigkeiten
  • Schulung und Training in passenden Berufsfeldern
  • Einstieg in einen neuen Betrieb
  • Gesundheitssport und Stressmanagement
  • Praktika und Erfahrungen in Betrieben sammeln

Auszug aus den Trainingsfeldern:

  • Berufskunde
  • Auffrischung schulischen Regelwissens
  • Datenverarbeitung/Informationstechnik
  • Motivations- und Bewerbungsschulung
  • Training sozialer Kompetenzen

 

Vorteile durch das MIQR

Ihre Ansprechpartner sind wahlweise kompetente Fachdozenten, Integrationsberater, Ingenieure IT, Arbeitspädagogen, Wirtschaftsingenieure oder Psychologen. Unserem engagierten Team sind die individuelle Förderung und das praxisorientierte Training jedes Teilnehmers sehr wichtig. Die Dauer der OSI-Maßnahme beträgt 1 Jahr und Sie können jederzeit einsteigen. Am Ende der Maßnahme gibt es eine Nachbetreuung, in der wir Sie weiterhin unterstützen.

Unsere Schulungsstätten sind modern ausgestattet und laden zu einer angenehmen Lern- und Arbeitsatmosphäre ein. Dies fördert Ihre Wissenserweiterung und soziale sowie berufliche Kompetenz und erleichtert Ihnen den Berufseinstieg.

Die Vorteile des MIQRs im Überblick

Zusammenfassung

Durch die Unterstützung von Fachdozenten und qualifizierten Sozialpädagogen und Psychologen wird Ihnen nach bzw. innerhalb dieser 12-monatigen Maßnahme der Einstieg in ein neues Berufsleben ermöglicht. Sie lernen Inhalte, die auf Sie und die gewählten Berufsfelder abgestimmt sind. Außerdem werden Ihre Stärken ermittelt, wodurch wir gemeinsam die Betriebe und Einrichtungen finden, die zu Ihnen und Ihren Qualitäten passen. Durch Praktika sammeln Sie Erfahrung und können Ihre beruflichen Chancen nutzen.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Kursinformationen

Dauer:12 Monate Vollzeit
Einstieg:individuell
Belegbar über:
Deutsche-RentenversicherungDeutsche Rentenversicherung Bund, Mitteldeutschland & Knappschaft Bahn See
BerufsgenossenschaftenBerufsgenossenschaften
Thueringer-LandesverwaltungsamtThüringer Landesverwaltungsamt (Thüringen)
Kommunaler-Sozialverband-SachsenKommunaler Sozialverband Sachsen (Sachsen)
BundeswehrBundeswehr / Berufsförderungsdienst der Bundeswehr u.a.
Weitere Infos:
FAQ OSI (PDF, ca. 45 KB)