Umschulung | MIQR | Kaufmann/-frau | Büromanagement | berufliche Reha | Chemnitz | IHK Abschluss

Umschulung des MIQR zum Kaufmann/-frau für Büromanagement in Chemnitz (berufliche Reha) mit abschließendem IHK Abschluss

In diesem Beruf erledigen Sie alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Unternehmens, eines Verbandes oder einer Behörde. Sie tragen auch dazu bei, dass betriebliche Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren.

Ziel der Umschulung ist eine kaufmännische Qualifizierung mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss (IHK). Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK) ist ein neuer anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsausbildungsgesetz (BBiG).

Alle Fakten im Überblick

Dauer:  24 Monate, Vollzeit

Beginn: halbjährlich im Februar und Juli

Maßnahmenziel: eine kaufmännische Qualifizierung mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss (IHK)

Ihre Vorteile:

  • Zusatzabschluss Fach-/Kaufmännischer Assistent Gesundheitswesen oder Immobilienwirtschaft, Lager und Logistikdienstleistung, Industrie, Automobilwirtschaft, Großhandel, Tourismus, Sport und Fitness und weitere
  • optional IHK Fachkraft Buchführung oder Lohn- & Gehaltsabrechnung, Personaldienstleistung, Marketing & Vertrieb
  • 500 € Weiterbildungsprämie*
  • 14-monatiges duales Ausbildungspraktikum mit engem Arbeitgeberbezug
  • ausschließlich persönliches Training (keine virtuellen Dozenten)
  • ausgezeichnete Umschulungsbegleitung und auf Wunsch Gesundheitssport

Inhalte:

Konkrete InhalteWahlqualifikationen
Kaufmännische EDVAuftragssteuerung und –koordination/Rechnungswesen
Bürowirtschaft und Organisationkaufmännische Steuerung und Kontrolle
Büro- und Geschäftsprozessekaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
ArbeitsorganisationEinkauf und Logistik
WirtschaftsenglischPersonalwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement
Kommunikation und professionelles BewerbungstrainingMarketing und Vertrieb
PrüfungsvorbereitungAssistenz und Sekretariat

🖨 KBM-Flyer als PDF zum Drucken

Mehr erfahren

Inhaltsverzeichnis

Wissenswertes über den Beruf

2014 wurden die drei Berufe Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation und Fachangestellter für Bürokommunikation zum einheitlichen Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement zusammengefasst. Der neue Ausbildungsberuf bietet Ihnen mit seinen Differenzierungsmöglichkeiten eine erhöhte Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt und ist in unterschiedlichen Branchen gefragt.

Zu den kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben der Kaufleute für Büromanagement zählt unter anderem der Schriftverkehr, die Organisation von Konferenzen, die Eingabe und Berechnung von Unternehmensdaten und das Erstellen von Statistiken. Typische Arbeitsbereiche für einen Bürokaufmann/-frau sind außerdem das Rechnungswesen inklusive Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Marketing. Kaufleute für Büromanagement findet man oft in der Personalabteilung, wo sie für Bewerbungen und Personaldaten verantwortlich sind. Auch das Ein- und Ausbuchen sowie die Überprüfung wichtiger Unternehmenskennzahlen im Bereich des Rechnungswesens zählen als typische Arbeitsfelder. Außerdem wären Sie für den Schriftverkehr im Unternehmen verantwortlich und agieren dementsprechend als Ansprechpartner und Vermittler zwischen den Abteilungen. Weitere Tätigkeitsbereiche sind das Schreiben von Rechnungen, das Überwachen von Zahlungseingängen sowie das Einleiten von Mahnverfahren.

Aufgaben von Kaufleuten im Büromanagement

Weitere Infos und Veranschaulichung finden Sie hier.

 

Ziele und Zielgruppen

Das Ziel der Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (KBM) ist die kaufmännische Qualifizierung mit staatlich anerkanntem IHK-Berufsabschluss.

Die Umschulung richtet sich an Personen, die im Bereich der betrieblichen und öffentlichen Verwaltung, gewerblicher und sozialer Wirtschaft, im Service, Gesundheitswesen, der Logistik oder Industrie sowie dem Verwaltungsmanagement tätig werden möchten. Weiterhin ist diese Umschulung für Personen geeignet, die im Rahmen einer Umschulungsmaßnahme mehrere IHK-Abschlüsse erreichen möchten sowie einen Neu- oder Wiedereinstieg in diesem Berufsfeld anstreben.

Beim MIQR erhalten Sie ideale Möglichkeiten für eine umfassende Qualifizierung. Mit unserem Umschulungsprogramm für Kaufleute für Büromanagement bieten wir Ihnen die Chance auf insgesamt drei Abschlüsse:

  • Berufsabschluss der IHK
  • Zusatzabschluss als Fach-/Kaufmännischer Assistent
  • Abschluss als IHK-Fachkraft

 

Voraussetzungen

Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement benötigen Sie persönliche, soziale, fachliche und organisatorische Kompetenzen. Um an dieser Umschulung teilnehmen zu können, sollten Sie mindesten einen Hauptschulabschluss, eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mehrjährige Berufserfahrung nachweisen können. Weiterhin ist es von Vorteil, wenn Sie Freude und Interesse am Umgang mit Kunden und außerdem Spaß an abwechslungsreichen Tätigkeiten haben. Für die Beratung von Kunden sollten Sie ein gutes Ausdrucksvermögen mitbringen sowie die Rechtschreibung und Grammatik der deutschen Sprache beherrschen. Sie sollten zudem Interesse an der Arbeit in einem kompetenten Team mitbringen und darüber hinaus den Willen haben, die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken und auf diesen aufzubauen.

Voraussetzung für die Umschulung als KBM

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Unsere Mitarbeiter vereinbaren gerne mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, per Online-Anfrageformular oder telefonisch unter 0800 77 89 100.

 

Ablauf & Inhalte der Umschulung

Die Ausbildungsinhalte entsprechen dem bundeseinheitlichen Ausbildungsrahmenplan des Berufsbildungsgesetzes und umfassen ebenfalls zukunftsorientierte Mehrfachabschlüsse. Sie erhalten Kernqualifikationen in den Feldern Büro- und Geschäftsprozesse und Vertiefungen berufsbezogener Kenntnisse.

Die Wahlqualifikationen wählen Sie entsprechend dem Bereich, in welchem Sie später als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement tätig sein möchten. Hier haben Sie verschiedene unternehmensrelevante Themenkomplexe zur Auswahl.

Konkrete InhalteWahlqualifikationen
Kaufmännische EDVAuftragssteuerung und –koordination/Rechnungswesen
Bürowirtschaft und Organisationkaufmännische Steuerung und Kontrolle
Büro- und Geschäftsprozessekaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen
ArbeitsorganisationEinkauf und Logistik
WirtschaftsenglischPersonalwirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsmanagement
Kommunikation und professionelles BewerbungstrainingMarketing und Vertrieb
PrüfungsvorbereitungAssistenz und Sekretariat

Zu den festen Inhalten der Umschulung und den zwei von Ihnen gewählten Zusatzqualifikationen kommt das 14-monatige duale Ausbildungspraktikum hinzu sowie ein kaufmännischer Zusatzabschluss als Fach-/Kaufmännischer Assistent. Darüber hinaus können Sie optional den Abschluss als IHK-Fachkraft absolvieren.

Zusatzausbildung zum Fach-/Kaufmännischen Assistenten

Die Zusatzausbildung zum Fach-/Kaufmännischen Assistenten ist automatisch in der Umschulung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement inbegriffen. Hierbei können Sie sich auf einen Fachbereich Personalwesen, Bau und Handwerk, Industrie und Handel spezialisieren.

IHK-Fachkraft

Der Abschluss als IHK-Fachkraft ist optional. Hier können Sie in den Bereichen Buchführung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Personaldienstleistung oder Marketing und Vertrieb Ihr Wissen vertiefen und somit eine Spezialisierung zur Fachkraft abschließen.

Ablauf einer Umschulung als KBM

Beginn und Dauer der Umschulung

Das MIQR bietet Ihnen regelmäßig Termine zur Umschulung an. Die Umschulung beginnt in der Regel im Februar und Juli eines Jahres. Optional können Sie an einer 3-monatigen Umschulungsvorbereitung vor Beginn der Maßnahme teilnehmen. Diese startet meist im April und November. Der theoretische Unterricht findet an den Standorten des MIQR von 08:00 bis 15:00 Uhr statt. In der zweijährigen Umschulung ist eine 14-monatige Fachausbildung und duales Berufspraktikum beim Arbeitgeber inbegriffen.

Die nächsten Termine können Sie in der Tabelle zu den Kursinformationen oder aus den Flyern entnehmen.

 

Berufliche Perspektiven nach der Umschulung

Nach der Umschulung möchten Sie sicher in das Arbeitsleben einsteigen und durchstarten. Doch wie stehen Ihre Chancen als Kaufmann/-frau für Büromanagement? Hier erfahren Sie mehr über Einstiegsmöglichkeiten und Jobs, die für Sie in Frage kommen könnten.

Branchen und Arbeitsorte im Büromanagement

Generell sind die Berufsaussichten für Kaufleute für Büromanagement sehr gut. Dank der umfassenden Lerninhalte werden Sie optimal vorbereitet, sämtliche organisatorische und verwaltende Aufgaben zu übernehmen. Ihr Einsatzgebiet kann hierbei sehr vielfältig sein. Dies ist selbstverständlich auch davon abhängig, für welche Spezialisierung Sie sich während der Umschulung entscheiden. Diese kann Ihnen schließlich auf dem Arbeitsmarkt viele Türen öffnen.

Wenn Sie nicht wissen, welche Spezialisierung sich am besten für Sie eignet, kommen Sie gerne auf uns zu. Während der Umschulung beraten wir Sie zu Ihren Jobaussichten mit den verschiedenen Vertiefungen und helfen Ihnen dabei, den passenden Weg für Ihre Karriere zu finden. Kontaktieren Sie uns per Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89.

 

Gehalt als Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bei der Suche nach einer Anstellung spielt selbstverständlich auch das Gehalt eine entscheidende Rolle. Zur besseren Übersicht haben wir Ihnen einen Überblick zum Gehaltsvergleich zusammengestellt. Zu sehen sind die Top-3 der Bundesländer sowie die Schlusslichter.

Im bundesweiten Durchschnitt verdienen Kaufleute für Büromanagement zirka 3.045 € brutto im Monat (Stand 2020). Dieser Betrag ist selbstverständlich von unterschiedlichen Faktoren abhängig. So kommt es dabei auf die Betriebsgröße, Ihre Berufserfahrung, Ihre Qualifikationen und den Wirtschaftsbereich an, in dem Sie tätig sind. Deshalb sollten Sie sich bewusst machen, dass dieses Durchschnittsgehalt lediglich eine statistische Orientierung bietet, aber auch stark innerhalb der Bundesländer variieren kann.

Gehälter von Kaufleuten für Büromanagement im Vergleich

Umschulung KBM beim MIQR

Das Mitteldeutsche Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation bietet Ihnen zahlreiche berufliche Vorteile. Bei uns erhalten Sie nicht nur eine erstklassige duale Schulung, sondern auch weitere zukunftsorientierte Mehrfachabschlüsse – dank vertiefter Kenntnisse können Sie bei Ihrem potenziellen Arbeitgeber punkten.

Die Umschulung Kaufmann/-frau für Büromanagement können Sie an verschiedenen Standorten in ganz Mitteldeutschland durchführen. Folgend finden Sie alle Standorte des MIQR, an denen die Umschulung KBM durchgeführt wird:

Modern ausgestattete Schulungsstätten ermöglichen eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre. Persönlicher Unterricht durch ein engagiertes Team garantieren Ihnen eine individuelle Förderung. Das duale Ausbildungspraktikum und persönlich stattfinde Trainings sorgen für einen praktischen Bezug der Lerninhalte. Ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm vermittelt Ihnen fachübergreifende Inhalte, die Sie optimal auf Ihre berufliche Zukunft vorbereiten. Auf Wunsch können Sie an Gesundheitssport und Entspannungstraining teilnehmen. All diese Faktoren, vor allem unsere nachhaltige Praxisorientierung und die Mehrfachabschlüsse, garantieren Ihnen erhöhte Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

Vorteile beim MIQR

Eine Umschulung beim MIQR ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden. Sie können einen Schulungs- und Arbeitspädagogischen Dienst mit top Ausbildungs- und Integrationsergebnissen erwarten. Eine fachkompetente arbeitspsychologische Unterstützung mit 18-jähriger Erfahrung in Schulung, Profiling & Integration begleitet Sie auf dem Weg Ihrer Umschulung. Bei Fragen können Sie sich stets an unseren Einrichtungsarzt und Arbeitspsychologen im Haus wenden. Darüber hinaus haben Sie Fachdozenten, Arbeits- und Sozialpädagogen, Betriebswirte und IT-Ingenieure als Ansprechpartner.

Vorteile beim MIQR

 

Zusammenfassung

Der Beruf Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein spannendes Tätigkeitsfeld mit vielseitigen Aufgabenbereichen, das heutzutage in allen Branchen unverzichtbar ist. Themenübergreifende und flexible Tätigkeitsfelder zeichnen diesen Beruf aus.

Die Mitteldeutschen Institute bieten Ihnen die Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement an. Das MIQR ermöglicht Ihnen eine erstklassige Ausbildung und garantiert Ihnen dadurch vielversprechende Berufschancen. Eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre sowie eine individuelle Förderung sorgen für optimale Bedingungen.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie weitere Fragen zur KBM haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir beraten Sie gerne umfassend zu unseren Bildungsmöglichkeiten und helfen Ihnen dabei, den passenden Weg für Ihre berufliche Zukunft zu finden. Wir sind dafür online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100 für Sie erreichbar.

Kursinformationen

Dauer:24 Monate Vollzeit
Einstieg:2 x jährlich
Nächster Start:Erfurt, Suhl, Berlin:
08.02.2022
Dresden, Leipzig, Chemnitz:
09.02.2022
StandorteKBM (Reha) in Berlin
KBM (Reha) in Erfurt
KBM (Reha) in Suhl
KBM (Reha) in Dresden
KBM (Reha) in Leipzig
KBM (Reha) in Chemnitz
Unterrichtsform:Persönliches Training
(Gruppen-/Frontalunterricht) +
betriebliche Praktika
Weiterbildungsprämie für Sie:1.000 € nach Bestehen einer Zwischenprüfung
1.500 € nach Bestehen der Abschlussprüfung
🖨️ Drucken:PDF zum Kurs - Flyer (Erfurt/Suhl/Berlin)

PDF zum Kurs - Flyer (Dresden/Leipzig/Chemnitz)
Belegbar über:
Deutsche-RentenversicherungDeutsche Rentenversicherung Bund, Mitteldeutschland & Knappschaft Bahn See
BerufsgenossenschaftenBerufsgenossenschaften
Thueringer-LandesverwaltungsamtThüringer Landesverwaltungsamt (Thüringen)
Kommunaler-Sozialverband-SachsenKommunaler Sozialverband Sachsen (Sachsen)
BundeswehrBundeswehr / Berufsförderungsdienst der Bundeswehr u.a.
Anfrageformular
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, senden Sie uns gerne eine Anfrage.


    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Datenschutzerklärung


    * Pflichtfeld