Berufliche | Orientierung | Integration | Bildungsgutschein AZAV | Weiterbildung | Schulung | Suhl

Integration & berufliche Optimierung (IBO) – Weiterbildung & Schulung mit Bildungsgutschein AZAV mit wirtschaftlichen Inhalten – MIQR Suhl

Diese Integrationsmaßnahme beinhaltet die fachliche Schulung in wirtschaftsangewandten Gebieten. Vom Rechnungs-/Personalwesen bis zur Büro-/Materialwirtschaft werden bisherige Kenntnisse vertieft. Spätere Einsatzrichtungen sind kaufmännisch-verwaltende bis hin zu gewerblich/technisch-verwaltende Tätigkeitsgebiete.

Maßnahmeziel: Vertiefung berufsbezogener Kenntnisse mit anschließender Integration auf dem Arbeitsmarkt

Dauer: 12 Monate oder bis zur Integration

Einstieg: Der Einstieg ist stetig nach Absprache mit Ihrem Berater möglich

Vorteile:                        

  • Individueller Einsatz in verschiedenen Berufsfeldern möglich
  • Fachliche Hilfen in Schulung und Integration
  • Berücksichtigung Ihrer gesundheitlichen und sozialen Bedingungen während des gesamten Schulungsverlaufs

Inhalte:            

  • Schulung, arbeits- und berufsbezogenes Training, individueller Einsatz in allen Berufsfeldern, u.a.
    • Kaufmännisch-verwaltend
    • Verwaltend-gewerblich
    • Medial-gestaltend
    • Technisch-handwerklich
  • Weitere berufsspezifische Schulungen/Wirschaftsprozesse/betriebliche Grundlagen, z.B.
    • SAP, CAD, Lexware, PhotoShop
  • IT-Anwendungen/Internet
  • kaufmännisches Rechnen
  • Bewerbungstraining
  • Praktika/Qualifizierung in Betrieben und Einrichtungen
  • Fachliche Einschätzung zur Arbeitsaufnahme
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, auch Gesundheitssport/Stressmanagement

Sollten Sie Fragen haben zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Unsere Mitarbeiter vereinbaren gerne mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin.

Mehr erfahren

Die Schulung IBO – Integration und berufliche Optimierung richtet sich an Personen bzw. allgemein berufliche Hilfesuchende sowie länger Arbeitssuchende. Sie benötigen Hilfe bei Schulung und beruflicher Integration? Sie wollen Ihre Qualifikationen verbessern und optimieren? Dann sollten Sie über eine Schulung zur Integration und beruflichen Optimierung (IBO) durch das Mitteldeutsche Institut MIQR nachdenken. Wir helfen Ihnen somit bei der beruflichen Wiedereingliederung oder bei der Aufnahme einer neuen Arbeit. Dies unterstützen wir durch Schulungen, arbeitsbezogenes Training und Praktika in ausgewählten Betrieben. In diesem Artikel informieren wir Sie über Voraussetzungen, Inhalte sowie erworbene Qualifikationen durch die Integration und berufliche Optimierung.

Die Voraussetzungen für Schulungen zur IBO

Eine der folgenden Voraussetzungen müssen Sie für die Teilnahme an einer Integration und beruflichen Optimierung erfüllen:

  • Sie wünschen eine Fachqualifikation / Schulung
  • Sie benötigen Unterstützung bei Ihrer beruflichen Eingliederung nach einer Qualifikation
  • Sie möchten nach einer berufsfachlichen Stabilisierung wieder in Ihren erlernten Beruf integriert werden
  • Sie möchten in eine neue Tätigkeit eingegliedert werden
  • Sie wünschen eine fachliche Beurteilung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten
  • Sie benötigen Unterstützung bei der Berufsorientierung für den Arbeitsmarkt

Inhalte der IBO

Die IBO – Integration und berufliche Orientierung bietet eine Reihe an Schulungen und arbeits- und berufsbezogenen Trainings, die auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt sind. Wichtig sind dabei auch verschiedene kaufmännisch-verwaltende Wirtschaftsbereiche in z.B. technischer, handwerklicher, Dienstleistungs- oder allgemeiner Verwaltung, kaufmännisches Rechnen, Wirtschaftsrecht, Lager/Logistik und IT-Anwendungen. Die Maßnahme IBO beinhaltet Praktika und Qualifizierungen in Betrieben und Einrichtungen, Bewerbungstraining sowie betriebliches Gesundheitsmanagement, auch Gesundheitssport und Stressmanagement.

Bei unseren Maßnahmen werden Ihre gesundheitlichen und sozialen Bedingungen berücksichtigt.

Die Maßnahme IBO dauert 12 Monate beziehungsweise bis zur Integration. Nach Rücksprache mit Ihrem Berater können Sie stetig in diese Maßnahme einsteigen.

Die Inhalte des IBO-Programms im Überblick:

  • Bürowirtschaft & Büromanagement
  • Rechnungswesen/Buchführung
  • Berufliches Anwendungstraining/Anwendungstraining der Schulungsfächer
    Arbeits- und berufsbezogenes Training
  • Materialwirtschaft & Lagerhaltung
  • Personalwesen
  • Wirtschaftsprozesse/betriebliche Grundlagen
  • Wirtschaftsrecht
  • Individueller Einsatz in bestimmten Berufsfeldern
  • IT-Anwendungen/Bewerbungstraining
  • Praktika/Qualifizierung in Betrieben & Einrichtungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement/Stressmanagement

Ablauf der IBO-Maßnahme

Erworbene Qualifikationen durch IBO

Durch unser IBO Maßnahme werden Sie Ihr Wissen erweitern, welches Sie bei Ihrem neuen Arbeitgeber optimalerweise einbringen können. Sie haben die Möglichkeit sich in diversen Wirtschaftsbereichen auszuprobieren und somit Jobchancen besser nutzen. Durch unsere Schulungen sowie arbeits- und berufsbezogenes Training erhalten Sie Qualifikationen, die Ihnen den neuen Berufseinstieg erleichtern. Die angebotenen Praktika sollen Ihnen die Integration in ein Arbeitsumfeld ermöglichen.

Vorteile der IBO-Maßnahme beim MIQR

Ihre Ansprechpartner sind Fachdozenten und Arbeitspädagogen, die Ihnen auch nach Ende der Maßnahme im Rahmen der Nachbetreuung zur Verfügung stehen. Sozialpädagogen oder Arbeitspsychologen stehen grundsätzlich in unserem Institut bei Fragen und Problemen zur Verfügung. Auch Ihre gesundheitlichen und sozialen Bedingungen werden berücksichtigt. Sie werden von uns individuell gefördert und auf Ihr späteres Berufsleben vorbereitet. Am Ende der IBO-Maßnahme erhalten Sie ein Fachzertifikat, das Ihnen den Start in den zukünftigen Beruf erleichtert.

Da wir vom MIQR Standorte in Erfurt, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Suhl und Berlin haben, sind wir für Sie in Thüringen, Sachsen und Berlin-Brandenburg immer zentral erreichbar.

Kosten der IBO-Maßnahme

Diese tragen die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein.

Zusammenfassung

Durch unsere Fort- und Weiterbildungen, Schulungen und berufsbezogenes Training erhalten unsere Teilnehmer ein gutes Programm. Die Vermittlung von Praktika ermöglicht Ihnen zusätzlich zum theoretischen Wissen auch praktische Erfahrungen zu sammeln, was Ihnen bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber viele Vorteile bringt.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimme(n).

Kursinformationen

Dauer:12 Monate Vollzeit
Einstieg:individuell
Belegbar über:
ArbeitsagenturBundesagentur für Arbeit (AVGS)
JobcenterJobcenter (AVGS)