Umschulung Dresden | IHK-Abschluss | Vollzeit | Mitteldeutsches Institut

Umschulung in Dresden – Mitteldeutsches Institut [MIQR] (Vollzeit & IHK-Abschluss)

 

Inhaltsverzeichnis

 

Das Mitteldeutsche Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) in Dresden bietet Ihnen ein breit gefächertes Angebot an beruflichen Bildungsmaßnahmen. Wenn Sie sich für eine Umschulung entscheiden, profitieren Sie mehrfach: Zusatzqualifikationen durch Mehrfachabschlüsse, kompetente Fachdozenten, moderne Ausstattung und mehr. Informieren Sie sich jetzt über unser Umschulungsangebot beim MIQR Dresden.

 

Ganzheitliche Umschulung in Dresden beim MIQR

Beim Mitteldeutschen Institut in Dresden haben Sie die Möglichkeit, eine ganzheitliche Umschulungsmaßnahme zu absolvieren. Wir möchten Sie nicht nur auf den Einstieg in ein neues Berufsfeld vorbereiten, sondern auch die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit unterstützen. Dadurch bieten wir ein umfassendes Umschulungsangebot, mit dem Sie beruflich durchstarten können!

Hier haben Sie die Wahl zwischen mehreren vielseitigen Umschulungskursen. Dadurch wird Ihnen ermöglicht, dass Sie die passende Umschulung für Ihre individuelle Situation finden. Sie können selbst entscheiden, welcher Kurs zu Ihren Zielen passt und welche Kenntnisse Sie noch auffrischen müssen, bevor Sie Ihre Karriere auf einen neuen Kurs bringen.

In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden erwartet Sie beim Mitteldeutschen Institut nicht nur ein breit gefächertes Umschulungsangebot, sondern auch eine entspannte Lernatmosphäre in  modern ausgestatteten Unterrichtsräumen. Unterstützt durch Technik, die auf dem neuesten Stand ist, bringen Ihnen unsere kompetenten Fachdozenten alle relevanten Inhalte bei.

Unser großer Vorteil ist dabei der Präsenzunterricht vor Ort. Mit dessen Hilfe können Sie offene Fragen direkt an die Dozenten richten und so Unklarheiten sofort beseitigen. Auf diese Weise erhalten Sie praktische Hilfestellungen während des Lernens. Außerdem haben die Dozenten die Möglichkeit, individuell auf Ihren Lernfortschritt einzugehen, um zu gewährleisten, dass Sie alle Inhalte verstehen und nachvollziehen. Dadurch entsteht nicht nur eine rücksichtsvolle Lernatmosphäre, sondern es wird auch dafür Sorge getragen, dass Sie sich alle berufsrelevanten Kenntnisse auf jeden Fall aneignen können.

Unser ganzheitliches Umschulungskonzept zeichnet sich jedoch nicht nur durch den Fachunterricht aus, der ideal auf die Teilnehmenden ausgerichtet ist. Stattdessen überzeugen wir vom Mitteldeutschen Institut in Dresden mit einer ganzheitlichen Begleitung auf dem Weg in das Arbeitsleben. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit unserem psychologischen und sozialpädagogischen Dienst zusammenzuarbeiten. Mit dessen Hilfe werden nicht nur Ihre berufsrelevanten Kenntnisse aufgebaut, sondern auch Ihre Persönlichkeit gestärkt. Unser erfahrenes Team hilft Ihnen dabei, Vermittlungshemmnisse zu beseitigen und Ihnen ein selbstbewusstes Auftreten beizubringen. Dadurch warten Sie auf dem Arbeitsmarkt später nicht nur mit fachlichen Kompetenzen auf, sondern auch mit einer gestärkten Persönlichkeit.

Auch unsere Option, in einigen Umschulungskursen Mehrfachabschlüsse zu absolvieren, steigert Ihre Chancen auf eine bessere Vermittlung auf dem Arbeitsmarkt. Denn mit diesen Zusatzqualifikationen beweisen Sie nicht nur, dass Sie vertiefte Kompetenzen besitzen, sondern Sie zeigen auch, dass Sie motiviert sind, sich möglichst viel berufsrelevantes Wissen anzueignen. Deshalb können Sie mit den Mehrfachabschlüssen durch die IHK bei potentiellen Arbeitgebern punkten und sich von anderen Bewerbern abheben.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken konnten. Melden Sie sich einfach bei uns über das Anfrageformular oder telefonisch unter der 0351 314600-0. Gerne beantworten wir alle Fragen, die Sie zu unserem Umschulungsangebot haben und beraten Sie, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt.

 

Abwechslungsreiche Kurse für Umschulung beim MIQR Dresden

Bei uns gibt es zwei verschiedene Arten von Umschulungsmaßnahmen: Vorbereitungslehrgänge und Umschulungskurse. Bevor Sie sich für eine davon entscheiden, möchten wir Ihnen zunächst erklären, worin der Unterschied liegt. Bei Vorbereitungslehrgängen erhalten Sie einen ersten Einblick in kaufmännische und betriebswirtschaftliche Themen, um danach mit dem angeeigneten Basiswissen in einer Umschulung durchstarten zu können. Während einer Umschulung lernen Sie einen neuen Beruf kennen und erlernen dessen Inhalte umfassend, so dass Sie für den Einstieg in das Arbeitsleben bereit sind.

Die Vorbereitungskurse beim MIQR Dresden sollen Ihnen dabei helfen, einen leichteren Einstieg in eine kaufmännische und betriebswirtschaftliche Umschulung zu finden. Hier werden Ihnen praktische Inhalte zu beiden Themen vermittelt, damit Sie mit grundlegendem Wissen in eine Umschulung starten können.

 

Die folgenden Vorbereitungskurse können Sie beim Mitteldeutschen Institut in Dresden belegen:

 

3-monatiger Kaufmännischer Vorbereitungslehrgang

Bei dem Vorbereitungslehrgang eignen Sie sich ein Basiswissen im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich an. Dadurch können Sie anschließend gut vorbereitet mit einer Umschulung beginnen.

 

3-monatiger Vorbereitungslehrgang für die betreute betriebliche Umschulung (VL)

Mit diesem Vorbereitungslehrgang helfen wir Ihnen dabei, den Einstieg in eine betreute betriebliche Umschulung zu schaffen. Wir vermitteln Ihnen berufsrelevantes Wissen und unterstützen Sie bei der Suche nach einem passenden Umschulungsbetrieb.

 

Außerdem erwarten Sie beim Mitteldeutschen Institut in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden unterschiedliche Umschulungskurse. Bei einigen dieser Kurse steht Ihnen die Option offen, Mehrfachabschlüsse abzulegen, durch die Sie sich dann von anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt abheben können. Außerdem bauen Sie mit Hilfe dieser Zusatzqualifikationen Ihr Wissen in spezifischen Wirtschaftsbereichen aus. Auf diese Weise punkten Sie bei potentiellen Arbeitgebern mit vertieften Kompetenzen.

 

Mit diesem Umschulungsangebot wartet das MIQR in Dresden auf:

 

24-monatige Umschulung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement Plus (KBM) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Wenn Sie sich bei uns für eine Umschulung als Kaufmann/-frau für Büromanagement entscheiden, haben Sie die Möglichkeit zu Mehrfachabschlüssen: IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Industriekaufmann/-frau Plus (IK) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Mit Mehrfachabschlüssen setzen Sie sich leichter gegen andere Bewerber durch. Beim MIQR verhelfen wir Ihnen zu diesem Vorteil auf dem Arbeitsmarkt mit unseren Umschulungen: IHK-Abschluss als Industriekaufmann/-frau + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige betreute betriebliche Umschulung (bbU) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK etc.)

Mit der betreuten betrieblichen Umschulung erhalten Sie während der 24-monatigen Dauer eine ideale Unterstützung. Wir helfen Ihnen mit Stützunterricht, zusätzlichen Kursen zur Prüfungsvorbereitung und Hilfen bei der Arbeitsaufnahme.

 

24-monatige umschulungsbegleitende Hilfen (ubH) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK, etc.)

Umschulungsbegleitende Hilfen unterstützen Sie beim Erwerb eines Berufsabschlusses. Außerdem helfen wir Ihnen dabei, ein Arbeitsverhältnis aufzunehmen. Dafür bieten wir Ihnen regelmäßige Koordinationsgespräche an sowie arbeitsmarktorientierte und zielgerichtete Kurse.

 

Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge, je Modul 5 bis 10 Tage

Die überbetrieblichen Ergänzungslehrgänge sind individuell zusammenstellbar. Je nach Bedarf können Sie sich die passenden Kurse aussuchen und sich so ideal auf anstehende Prüfungen im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich vorbereiten, Ihr Wissen vertiefen oder zusätzlich ausbauen.

 

Alle Umschulungsmaßnahmen des MIQR im Überblick

MaßnahmeDauerAbschlussBeginn
Kaufmännischer Vorbereitungslehrgang3 MonateTeilnahmezertifikatApril & November
VL
3 MonateTeilnahmezertifikatMai & November
KBM24 MonateMehrfachabschluss (IHK)Februar & Juli
IK24 MonateMehrfachabschluss (IHK)Februar & Juli
bbU24 MonateAbschluss
(Handwerkskammer, IHK, etc.)
Februar & August
ubH24 MonateAbschluss
(Handwerkskammer, IHK, etc.)
Februar & August
Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge5 bis 10 TageTeilnahmezertifikatNach Absprache

 

Voraussetzungen für einen Umschulungsstart in Dresden

Um an unseren Umschulungskursen teilnehmen zu können, sollten Sie mindestens einen Hauptschulabschluss haben. Selbstverständlich können Sie unsere Umschulungsmaßnahmen auch absolvieren, wenn Sie bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung oder sogar mehrjährige Berufserfahrung besitzen. Dadurch wollen wir vielen Interessierten die Möglichkeit bieten, eine Umschulung durchzuführen und beruflich neu durchzustarten.

Damit Ihnen die Umschulung Freude bereitet, sollten Sie Spaß an der Bearbeitung vielseitiger Themen haben. Denn bei unseren Umschulungen erwarten Sie Inhalte aus unterschiedlichen Wissensgebieten, die Sie ideal auf den Berufseinstieg vorbereiten sollen. Zudem ist es hilfreich, wenn Sie Motivation mitbringen, Neues zu lernen. Auf diese Weise fällt Ihnen das Lernen dann leichter.

Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiedergefunden haben, können Sie uns gerne kontaktieren! Wir beraten Sie zu beruflichen Möglichkeiten und besprechen mit Ihnen, wie Sie über Förderungen eine Umschulungsmaßnahme finanzieren können, ohne dafür selbst für Kosten aufkommen zu müssen.

 

Kostenträger (Förderung) beim MIQR Dresden

In den meisten Fällen werden die anfallenden Kosten für Umschulungsmaßnahmen übernommen. Dafür bieten Kostenträger verschiedene Förderungsmöglichkeiten an. Diese können Sie unter bestimmten Umständen in Anspruch nehmen, dafür müssen lediglich einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Es gibt verschiedene Kostenträger, die je nach Lebenssituation für Sie in Frage kommen können. Dazu zählen Jobcenter oder Agentur für Arbeit, die sich dafür einsetzen, dass Sie wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden. Diese sind für Sie verantwortlich, wenn Sie arbeitslos gemeldet sind. Bei einer beruflichen Rehabilitation helfen die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaften oftmals, um eine Rückkehr in den Berufsalltag zu ermöglichen. Hierbei ist es davon abhängig, ob Sie aufgrund einer Erkrankung, die mit Ihrem Job zusammenhängt oder einem Berufsunfall als arbeitsunfähig eingestuft werden oder nicht. Danach richtet sich, wer die Förderung als Kostenträger für Sie übernimmt.

Die Ihnen zustehenden Fördermöglichkeiten sind also von Ihrer individuellen Situation abhängig. Je nachdem, wie Ihr bisheriger Berufsweg aussieht oder aufgrund welcher Umstände Sie nicht in einem Beruf tätig sind, sind unterschiedliche Kostenträger für Sie verantwortlich. Erfahren Sie hier mehr!

 

Unsere Vorteile beim MIQR

Wir erklären Ihnen die einzigarten Vorteile, welche Sie bekommen wenn Sie eine Umschulung bei uns absolvieren:

 

Mehrfachabschlüsse bei Umschulungen ✓
Unsere Umschulungen punkten nicht nur mit dem ganzheitlichen Konzept, sondern auch durch die Möglichkeit zu Mehrfachabschlüssen. Bei unseren Umschulungen als Kaufmann/-frau für Büromanagement und als Industriekaufmann/-frau können Sie gleich 3 Abschlüsse absolvieren. Dabei handelt es sich um den vor der IHK abgelegten Berufsabschluss, den Fach-/Kaufmännischen Assistenten in einem spezifischen Wirtschaftsbereich und die IHK-Fachkraft mit einer frei wählbaren Vertiefung. Der Fach-/Kaufmännische Assistent wird automatisch mit dem Berufsabschluss absolviert. Die Entscheidung, ob Sie die IHK-Fachkraft machen möchten, steht Ihnen offen. Die jeweiligen Vertiefungen sind vielseitig und können perfekt auf Ihr Karriereziel angepasst werden. Möglich ist eine Spezialisierung unter anderem in den Bereichen Personal, Buchführung, Marketing etc. Mit Hilfe dieser Mehrfachabschlüsse können Sie bei potentiellen Arbeitgebern hervorstechen – nicht nur mit den Zusatzqualifikationen, sondern auch mit dem Beweis, dass Sie motiviert und wissbegierig sind.

 

Ganzheitliche Betreuung beim MIQR
Beim Mitteldeutschen Institut in Dresden erwarten Sie Fachdozenten, die sich durch ihre Kompetenz und Erfahrung auszeichnen. Mit Hilfe moderner Technik bringen Ihnen die Dozenten im Präsenzunterricht vor Ort alle wichtigen Inhalte näher. Dadurch können die Lehrkräfte individuell auf Ihre Leistung eingehen und offene Fragen sofort klären, so dass keine Wissenslücken entstehen. Außerdem können Sie, bei Bedarf, auf die Betreuung durch unseren psychologischen und arbeitspädagogischen Dienst zurückgreifen. Auf diese Weise werden Sie nicht nur beruflich geschult, sondern auch in Ihrer Persönlichkeit gestärkt. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie kompetent und selbstbewusst in das Berufsleben einsteigen.

 

Zentrale Lage in Dresden ✓
Das Mitteldeutsche Institut in Dresden befindet sich unweit der Altstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, per Fahrrad, Auto oder zu Fuß ist unsere Einrichtung ideal zu erreichen. Unsere zentrale Lage in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden macht das Mitteldeutsche Institut zu einer attraktiven Bildungseinrichtung.

 

Hochwertiges, kostenloses Zusatzangebot ✓
Wenn unser Umschulungsangebot noch nicht gereicht hat, haben Sie die Möglichkeit, unser kostenloses, hochwertiges Zusatzprogramm in Anspruch zu nehmen. Die kostenlosen Zusatzkurse werden von qualifizierten Dozenten geleitet. Sie sollen dazu dienen, Sie rundum fit für den Job zu machen. Dabei können Sie zwischen unterschiedlichen Angeboten wählen: Kommunikationstrainings, Gesundheitssport, Stressmanagement, Entspannungsübungen und Vieles mehr erwartet Sie!

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wenn Sie Fragen zu unseren Zusatzangeboten und der Ausstattung des MIQR haben!

 

Was ist der Unterschied zwischen Umschulung & Weiterbildung?

Um sich für die passende berufliche Bildungsmaßnahme zu entscheiden, ist es zunächst wichtig, den Unterschied zwischen einer Umschulung und einer Weiterbildung zu kennen. Hierbei ist es wichtig, dass Weiterbildungen lediglich zu einer zusätzlichen Qualifizierung in einem bestimmten Berufsfeld beitragen. Umschulungen hingegen sind an IHK-Ausbildungen angelehnt und damit bestimmten Rahmenbedingungen der Lehrpläne angepasst. Ziel ist es hierbei, einen gültigen Berufsabschluss zu erwerben, der dazu befähigt, in diesem Bereich eine Arbeitsstelle zu besetzen.

Beim Mitteldeutschen Institut in Dresden können Sie verschiedene berufliche Bildungsmaßnahmen absolvieren. Dazu gehören Umschulungen, Weiterbildungen und mehr. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, welcher Kurs am besten zu Ihnen passt. Um das herauszufinden, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir beraten Sie zu unserem Angebot und finden mit Ihnen gemeinsam den richtigen Kurs. Melden Sie sich dafür einfach über unser Anfrageformular oder rufen Sie uns unter der 0351 314600-0 an.

 

Ausbildung vs Umschulung im Vergleich

Ausbildung vs Umschulung im Vergleich

 

Fazit

Beim Mitteldeutschen Institut in Dresden haben Sie die Chance, zwischen mehreren unterschiedlichen Umschulungsmaßnahmen den Kurs zu wählen, der am besten zu Ihnen passt. An unserem Standort in der sächsischen Landeshauptstadt erwarten Sie nicht nur eine ganzheitliche Begleitung, kompetente Fachdozenten und eine moderne Ausstattung, sondern auch hochwertige Zusatzkurse, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können.
Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, kontaktieren Sie uns gerne über unser Online-Anfrageformular oder telefonisch unter der 0351 314600-0.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine abgegebenen Stimmen)