Umschulung Chemnitz | IHK-Abschluss | Mitteldeutsches Institut | Vollzeit

Umschulung in Chemnitz beim Mitteldeutschen Institut in Vollzeit mit IHK-Abschluss [MIQR]

 

Inhaltsverzeichnis

 

Entdecken Sie unser umfassendes Umschulungsangebot beim Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) in Chemnitz. Wir bieten Ihnen die passende Umschulungsmaßnahme für Ihr berufliches Ziel und begleiten Sie auf dem Weg in Ihre neue Karriere mit kompetenten Fachdozenten und kostenfreier Zusatzunterstützung. Lesen Sie hier mehr über Umschulungen beim MIQR Chemnitz.

 

Zukunftsorientierte Umschulung beim MIQR Chemnitz

Beim Mitteldeutschen Institut in Chemnitz erwartet Sie ein breit gefächertes Umschulungsangebot, bei dem Sie den passenden Weg für Ihre berufliche Karriere finden. Dabei ist es uns wichtig, dass wir Ihnen nicht nur berufsrelevante Inhalte näherbringen, sondern Sie auch in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützen. Denn wir sind uns sicher, dass Sie mit fachlichen Kompetenzen und einem gesunden Selbstbewusstsein die besten Chancen haben, um auf dem Arbeitsmarkt durchzustarten.

Bei uns können Sie zwischen mehreren unterschiedlichen Umschulungskursen wählen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, die passende Maßnahme für Ihre persönlichen Ziele zu finden. Sie haben die Wahl und entscheiden selbst, welcher Kurs am besten zu Ihrer Zukunft passt. Gerne beraten wir Sie dabei und unterstützen Sie bei der Auswahl eines geeigneten Umschulungsangebots.

5 Gründe die für das MIQR sprechen

5 Gründe zur Absolvierung Ihrer Umschulung beim MIQR

Unser attraktiver Standort in Chemnitz überzeugt nicht nur durch die zentrumsnahe Lage, sondern auch durch eine angenehme Lernatmosphäre. Dabei helfen uns kompetente Fachdozenten, die individuell auf eventuell auftretende Schwierigkeiten und Fragen eingehen können. Unterstützt wird der Präsenzunterricht vor Ort durch moderne Technik, damit Sie darauf vorbereitet werden, mit aktueller Hard- und Software umzugehen. Währenddessen stehen Ihnen ergonomisch eingerichtete Klassenräume, gemütliche Gemeinschaftsräume und Sporträume zur Verfügung.

Wir zeichnen uns unter anderem durch den Präsenzunterricht vor Ort aus. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, ungeklärte Fragen sofort anzusprechen, so dass etwaige Wissenslücken im Unterricht zeitnah beantwortet werden können. Unser Dozententeam geht gern auf auftauchende Unklarheiten und Probleme ein, um diese zu beheben. Außerdem bietet sich durch den Präsenzunterricht der Vorteil, dass die Lehrkräfte Ihren individuellen Lernfortschritt berücksichtigen. Daraus ergibt sich eine rücksichtsvolle Lernatmosphäre, bei der darauf geachtet wird, dass alle Teilnehmenden Schritt für Schritt auf den gleichen Kenntnisstand gebracht werden.

Dabei ist es uns wichtig, dass neben dem beruflich relevanten Unterricht auch Ihre Persönlichkeit und Ihr Wohlbefinden im Fokus stehen. Darauf achten wir nicht nur mit Hilfe unserer kompetenten Fachdozenten, sondern auf eine weitläufigere Art und Weise. So bieten wir vom Mitteldeutschen Institut in Chemnitz Ihnen die Möglichkeit, auf unseren arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zurückzugreifen. Dieser hilft Ihnen dabei, Vermittlungshemmnisse zusammen mit Ihnen zu beseitigen und Ihnen auf diese Weise zu einem gestärkten Selbstbewusstsein zu verhelfen. Das bedeutet, dass Sie bei uns nicht nur berufsrelevante Kenntnisse erwerben, sondern ebenso an einem selbstbewussten Auftreten arbeiten können, das Sie beruflich und privat nach vorne bringen wird. Unser Ziel ist es, Ihre beruflichen Kompetenzen und Ihr Selbstbewusstsein zusammen mit Ihnen in unserem ganzheitlichen Konzept aus- und aufzubauen.

Neben dieser ganzheitlichen Begleitung auf dem Weg in das Arbeitsleben bieten wir Ihnen bei einigen unserer Umschulungskurse die Möglichkeit, Mehrfachabschlüsse zu absolvieren. Mit diesen Zusatzqualifikationen steigern Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt enorm. Denn Sie zeigen potentiellen Arbeitgebern nicht nur, dass Sie vertiefte Kenntnisse in spezifischen Wirtschaftsgebieten besitzen, sondern auch motiviert sind, sich zusätzliches Wissen anzueignen. Das bedeutet, dass Sie auf doppelte Weise mit Mehrfachabschlüssen durch das IHK punkten und sich somit von anderen Bewerbern abheben können.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns darauf, Sie zu unserem Umschulungsangebot zu beraten und mit Ihnen gemeinsam den passenden Weg in der beruflichen Bildung für Sie zu finden. Melden Sie sich dafür einfach online über unser Anfrageformular oder rufen Sie uns unter der 0371 6665090 an.

 

Umfassendes Kursangebot beim MIQR Chemnitz

Beim Mitteldeutschen Institut in Chemnitz haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Arten an Umschulungsmaßnahmen: Dabei handelt es sich um Vorbereitungslehrgänge und Umschulungskurse. Vorbereitungslehrgänge dienen dazu, Ihnen ein Basiswissen im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich zu vermitteln. Auf diese Weise werden Sie ideal auf eine anschließende Umschulung vorbereitet. Bei einem Umschulungskurs werden Sie, unter Berücksichtigung der IHK-Richtlinien, auf den Einstieg in einen neuen Beruf vorbereitet. Hierbei erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die vielseitigen Aufgaben, die Sie im neuen Beruf erwarten werden und lernen alle relevanten Inhalte, um diese Aufgaben zu erfüllen.

Mit unseren Vorbereitungskursen beim MIQR Chemnitz soll Ihnen der Einstieg in eine anschließende Umschulung erleichtert werden. Dafür erhalten Sie einen ersten Einblick in kaufmännische und betriebswirtschaftliche Themen. Diese anfänglichen Grundlagen sollen Ihnen dabei helfen, anschließend mit einer Umschulung durchzustarten.

 

Die folgenden Vorbereitungskurse werden beim Mitteldeutschen Institut in Chemnitz für Sie angeboten:

 

3-monatiger Kaufmännischer Vorbereitungslehrgang

Mit diesem Vorbereitungslehrgang haben Sie die Chance, sich hilfreiches Basiswissen im kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich anzueignen. Auf diese Weise werden Sie ideal auf eine anschließende Umschulung vorbereitet.

 

3-monatiger Vorbereitungslehrgang für die betreute betriebliche Umschulung (VL)

Durch diesen Vorbereitungslehrgang werden Sie ideal auf den Einstieg in eine betreute betriebliche Umschulung vorbereitet. Hierbei vermitteln unsere Fachdozenten nicht nur berufsrelevantes Wissen, sondern wir helfen Ihnen außerdem bei der Suche nach einem passenden Umschulungsbetrieb.

 

Neben den Vorbereitungskursen bieten wir Ihnen beim MIQR im sächsischen Chemnitz unterschiedliche Umschulungskurse an. Bei manchen dieser Kurse können Sie selbst entscheiden, ob Sie einen Mehrfachabschluss ablegen möchten. Dadurch erwerben Sie Zusatzqualifikationen und können bei potentiellen Arbeitgebern mit vertieften Kenntnissen sowie einem Beweis für Ihre Motivation punkten.

 

Beim MIQR Chemnitz können Sie zwischen den folgenden Umschulungskursen wählen:

 

24-monatige Umschulung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement Plus (KBM) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Bei der Umschulung als Kaufmann/-frau für Büromanagement erwartet Sie bei uns die Möglichkeit zu einem Mehrfachabschluss: IHK-Abschluss als Kaufmann/-frau für Büromanagement + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in verschiedenen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige Umschulung zum Industriekaufmann/-frau Plus (IK) mit zukunftsorientierten Mehrfachabschlüssen (IHK)

Unsere Umschulung bietet Ihnen die Option zum Mehrfachabschluss. Damit heben Sie sich von anderen Bewerbern ab und kommen bei potentiellen Arbeitgebern gut an: IHK-Abschluss als Industriekaufmann/-frau + Fach-/Kaufmännischer Assistent + optional: IHK-Fachkraft in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.

 

24-monatige betreute betriebliche Umschulung (bbU) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK etc.)

Während der betreuten betrieblichen Umschulung bieten wir Ihnen unsere volle Unterstützung an. Dabei erhalten Sie Stützunterricht, um Defizite abzubauen, zusätzliche Kurse zur Prüfungsvorbereitung und Hilfen bei der Arbeitsaufnahme.

 

24-monatige umschulungsbegleitende Hilfen (ubH) mit diversen Abschlussmöglichkeiten (Handwerkskammer, IHK, etc.)

Mit unseren umschulungsbegleitenden Hilfen unterstützen wir Sie beim Erwerb Ihres angestrebten Berufsabschlusses. Wir bieten Ihnen hierfür hilfreiche Kurse an, die arbeitsmarktorientiert und zielgerichtet sind. Außerdem begleiten wir Sie unterstützend bei der Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses mit Hilfe von Koordinationsgesprächen etc.

 

Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge, je Modul 5 bis 10 Tage

Bei den überbetrieblichen Ergänzungslehrgängen handelt es sich um Kurse, die Sie individuell zusammenstellen können. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen nach Bedarf aufzufrischen, aufzubauen und zu vertiefen. Diese Lehrgänge eignen sich ideal für die Prüfungsvorbereitung.

 

Alle Umschulungsmaßnahmen des MIQR im Überblick

MaßnahmeDauerAbschlussBeginn
Kaufmännischer Vorbereitungslehrgang3 MonateTeilnahmezertifikatApril & November
VL
3 MonateTeilnahmezertifikatMai & November
KBM24 MonateMehrfachabschluss (IHK)Februar & Juli
IK24 MonateMehrfachabschluss (IHK)Februar & Juli
bbU24 MonateAbschluss
(Handwerkskammer, IHK, etc.)
Februar & August
ubH24 MonateAbschluss
(Handwerkskammer, IHK, etc.)
Februar & August
Überbetriebliche Ergänzungslehrgänge5 bis 10 TageTeilnahmezertifikatNach Absprache

 

Voraussetzungen  in Chemnitz

Damit Sie an unseren Umschulungskursen teilnehmen können, sollten Sie mindestens einen Hauptschulabschluss absolviert haben. Auch Personen, die bereits eine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder mehrjährige Berufserfahrung vorweisen können, sind bei Umschulungen Willkommen. Wir möchten möglichst vielen Menschen, die Chance bieten, sich beruflich weiterzuentwickeln und umzuorientieren.

Neben diesen Kriterien ist es wichtig, dass Sie Motivation dafür mitbringen, an Ihrer Karriere zu arbeiten. Denn so fällt Ihnen das Lernen leichter. Außerdem sollten Sie Spaß an der Bearbeitung unterschiedlicher und vielseitiger Aufgaben mitbringen. Unsere Umschulungen zeichnen sich durch Einblicke in verschiedene Wissensgebiete aus, so dass Sie umfassend auf Ihren neuen Beruf vorbereitet werden können.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei uns! Wir besprechen mit Ihnen alle Möglichkeiten welche Sie beim Mitteldeutschen Institut erwarten und finden für Sie das passende Umschulungsangebot. Außerdem beraten wir Sie zu Fördermöglichkeiten durch unterschiedliche Kostenträger, so dass Sie nicht finanziell für die berufliche Bildungsmaßnahme aufkommen müssen.

 

Jobcenter, Agentur für Arbeit & Co. als Kostenträger für eine Umschulung beim MIQR in Chemnitz

Für viele Personen, die sich für eine berufliche Umschulung entscheiden, kommen Fördermöglichkeiten von Kostenträgern in Frage, um die anfallenden Kosten zu decken. Die Förderungsmöglichkeiten richten sich je nach Ihrem persönlichen Lebenslauf und den Umständen, die Sie dazu veranlasst haben, sich beruflich umzuorientieren. Damit Sie von den verantwortlichen Kostenträgern finanzielle Unterstützung erhalten, müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden, die variieren.

Häufige Kostenträger sind Jobcenter oder Agentur für Arbeit, die sich mit einer Förderung der beruflichen Bildungsmaßnahme dafür einsetzen, dass Sie Ihre Arbeitslosigkeit bald beenden können. Bei einer beruflichen Rehabilitation helfen die Deutsche Rentenversicherung und die Berufsgenossenschaften oftmals, damit Sie wieder in den Berufsalltag zurückkehren können. Umschulungen bieten sich in diesem Zusammenhang an, wenn Sie Ihre alte Tätigkeit, aufgrund der Nachwirkungen eines Unfalls oder einer Erkrankung, nicht mehr ausüben können. Selbstverständlich gibt es noch weitere Kostenträger, die finanziell für die Durchführung einer beruflichen Bildungsmaßnahme aufkommen können. Wer für Sie verantwortlich ist, richtet sich nach Ihrem Lebenslauf.

Wir möchten Sie bei der Suche nach dem passenden Kostenträger nicht alleine lassen und haben deshalb für Sie alle relevanten Informationen hier zusammengestellt.

Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gerne und helfen Ihnen dabei, die passende Fördermöglichkeit für Sie zu finden.

 

Unsere Vorteile beim MIQR

Jetzt eine passende Umschulung bei uns am Institut absolvieren und von folgenden Vorteilen profitieren.

Vorteile die Sie beim MIQR erwarten

Vorteile die Sie beim MIQR erwarten

Hochwertiges, kostenfreies Zusatzangebot ✓
Wir bieten Ihnen jedoch nicht nur umfassende Umschulungen, mit denen Sie bei Arbeitgebern punkten können, sondern bei uns können Sie außerdem ein kostenfreies Zusatzangebot in Anspruch nehmen. Dafür bieten wir Ihnen hochwertige Kurse zu unterschiedlichen Themen an, die von professionellen Dozenten geleitet werden. Hierbei können Sie sich frei entscheiden, ob Sie an einem solchen Kurs teilnehmen möchten. Das Angebot ist vielfältig und reicht von Entspannungsübungen zu Stressmanagement bis hin zu Kommunikationstrainings, Gesundheitssport und vielem mehr.

Zentrale Lage in Chemnitz ✓
Das Mitteldeutsche Institut in Chemnitz liegt in der Nähe des Stadtzentrums und ist somit ideal zu erreichen. Sie finden ganz leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto zu uns. Die zentrale Lage macht unsere Einrichtung besonders attraktiv, ohne dass der Trubel der Innenstadt die Lernatmosphäre stört.

Arbeitsmarktintegration und umfassende Betreuung
Kompetente Betreuer die jederzeit ihr Bestes geben und Sie auf Ihrem Weg zurück in den Arbeitsmarkt begleiten. Unserer arbeitspsychologischer und sozialpädagogischer Dienst kann bei Bedarf ebenfalls in Anspruch genommen werden.

Mehrfachabschlüsse bei Umschulungen möglich ✓
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Mehrfachabschlüsse zu absolvieren. Wir bieten diese Option bei unseren Umschulungen als Kaufmann/-frau für Büromanagement sowie als Industriekaufmann/-frau an. Bei beiden Kursen können Sie mit bis zu 3 Abschlüssen punkten. Dabei handelt es sich zum einen um den Berufsabschluss, der vor der IHK abgelegt wird und sich somit stark am Rahmenlehrplan orientiert, der vorgegeben ist. Automatisch schließen Sie damit auch den Fach-/Kaufmännischen Assistenten in einem spezifischen Wirtschaftsbereich ab. Auf diese Weise heben Sie sich von anderen Bewerbern auf dem Arbeitsmarkt ab. Außerdem haben Sie die Option, einen Abschluss als IHK-Fachkraft in einem spezifischen Wirtschaftsbereich zu machen. Dadurch qualifizieren Sie sich zusätzlich und bauen Ihre Kenntnisse aus, mit denen Sie schließlich potentielle Arbeitgeber überzeugen können. Die genannten spezifischen Wirtschaftsbereiche sind vielseitig und je nach individuellem Karriereziel wählbar. Dabei handelt es sich beispielsweise um die Gebiete Personal, Buchführung, Marketing oder weitere. Mit diesen Mehrfachabschlüssen setzen Sie sich definitiv auf dem Arbeitsmarkt ab und überzeugen bei potentiellen Arbeitgebern mit Zusatzqualifikationen und Engagement.

Top-Betreuung beim MIQR ✓
Das Mitteldeutsche Institut in Chemnitz punktet mit einem Team aus kompetenten Fachdozenten. Aufgrund ihrer Erfahrung können sie den Unterricht ideal leiten und Sie optimal bei Ihrer beruflichen Umschulung unterstützen. Der Präsenzunterricht vor Ort hat dabei den Vorteil, dass die Lehrkräfte individuell auf Ihre Fragen und Schwierigkeiten eingehen können. Auf diese Weise werden Wissenslücken verhindert, bevor Sie auftreten können. In angenehmer Atmosphäre wird Ihnen somit das Lernen ermöglicht und Sie werden optimal auf anstehende Prüfungen vorbereitet. Neben unseren kompetenten Fachdozenten können Sie ebenfalls auf unseren psychologischen und sozialpädagogischen Dienst zurückgreifen. Dieser hilft Ihnen dabei, Ihre Persönlichkeit zu stärken und dabei Ihr Selbstbewusstsein aufzubauen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, gefestigt in das Berufsleben zu starten.

Bei weiteren Fragen zu unserer Einrichtung und unserem umfassenden Angebot, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

 

Wo liegt der Unterschied zwischen Umschulung & Weiterbildung?

Damit Sie den richtigen Weg einschlagen, ist es zunächst wichtig, dass Sie sich den Unterschied zwischen einer Umschulung und einer Weiterbildung bewusst machen. Bei einer Weiterbildung erwerben Sie eine Qualifizierung, die i.d.R. auf einem bereits erlernten Themengebiet aufbaut und mit einem kleineren Abschluss verbunden ist. Das bedeutet, dass Sie keinen kompletten Berufsabschluss absolvieren, sondern eine Vertiefung in bestimmten beruflichen Themengebieten vornehmen. Umschulungen hingegen sind an die Bestimmungen von IHK-Ausbildungen angepasst. Sie dienen dazu, einen Berufsabschluss abzulegen und danach später in diesem Bereich eine Arbeit aufnehmen zu können.

Beim Mitteldeutschen Institut in Chemnitz haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Maßnahmen der beruflichen Bildung zu wählen. Dazu gehören neben Umschulungen und Weiterbildungen noch weitere Angebote, die Sie, je nach individueller Situation, in Anspruch nehmen können.

Wir beraten Sie gerne zu einem passenden Kurs für Ihre Ziele und Vorstellungen. Kontaktieren Sie uns dafür ganz einfach online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0371 6665090.

Ausbildung vs Umschulung im Vergleich

Ausbildung vs Umschulung im Vergleich

 

Fazit

Beim Mitteldeutschen Institut in Chemnitz haben Sie die Möglichkeit, aus einem breiten Umschulungsangebot zu wählen. Unser Standort in der sächsischen Stadt überzeugt nicht nur mit attraktiver Lage in Zentrumsnähe, sondern mit unserem kompetenten Dozententeam und der Chance, Mehrfachabschlüsse zu absolvieren. Wenn wir nun Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns darüber, Sie schon bald zu unserem Angebot zu beraten.
Kontaktieren Sie uns dafür einfach über unser Anfrageformular oder telefonisch unter 0371 6665090.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).