MISO | Migrant | Integration | Schulung | Orientierung | Sprachförderung | Beruf | Chemnitz

Migranten in Integration, Schulung & Orientierung – Profiling, Training & Förderung in Chemnitz

Diese Integrationsmaßnahme zeichnet sich durch ihr flexibles Integrationsmodell sowie eine individuelle Maßnahmeplanung aus. Stabilisierung, Praktika, Erprobungs- und Schulungszeiten werden individuell je nach Entwicklungsstand dual geplant und entsprechend des Verlaufs angepasst. Dies sichert eine vorzeitige Integration.

Maßnahmeziel:
Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis, Heranführung an den Ausbildungs- / Arbeitsmarkt

Belegung:

  • AVGS – Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Feststellung, Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen nach § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 SGB III

Dauer: 52 Wochen oder bis zur Integration

Einstieg: Der Einstieg ist nach Absprache mit Ihrem Berater laufend möglich.

 Vorteile:

  • Individuelles Fachbereichstraining und Berufsorientierung am Arbeitsmarkt
  • Berufsbezogene Sprachförderung
  • Möglichkeit der Zusatzqualifikationen

Inhalte der Integrationsmaßnahme:

  • berufsbezogenes Profiling und individuelle Maßnahmeplanung
  • individuelles Bewerbungscoaching/ Jobcoaching
  • Vermittlung von Kulturtechniken (Deutsch, Mathematik, EDV etc.)
  • individuelles Fachbereichstraining inkl. berufsbezogener Sprachförderung
  • Training von Schlüsselqualifikationen / Softskills
  • berufskundliche Kenntnisvermittlung: berufsspezifische Sprachschulung und Abschlüsse
  • interkulturelle Schulung
  • berufliche Orientierung durch verschiedene Praktika
  • optional Zusatzqualifikationen: Staplerschein, Pflegehelfer, Alltags-/Demenzbetreuer

Sollten Sie Fragen haben zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Unsere Mitarbeiter vereinbaren gerne mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin.

Mehr erfahren

Sie kommen aus einem anderen Land und wünschen sich eine neue berufliche Perspektive in Deutschland? Es fällt Ihnen manchmal noch schwer, sich im Alltag verständlich zu machen? Bei Vorstellungsgesprächen fühlen Sie sich eventuell noch unsicher und würden sich wünschen, dass Sie von einer Person begleitet werden, die Ihnen in schwierigen Gesprächspassagen zur Seite steht?

In einem anderen Land beruflich Fuß zu fassen, ist gerade zu Beginn für viele schwer. Einen Beruf auszuüben bedeutet zudem, den eigenen Wortschatz um viele Fachbegriffe stetig zu erweitern. Das Lesen und Verstehen von vertraglichen Vereinbarungen, wie einem Arbeitsvertrag, stellt möglicherweise ein Problem dar und fällt vielen schwer.

Gern möchten wir Ihnen dabei helfen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in das Berufsleben.

Wir bieten Ihnen ganzheitliche Unterstützung, sowohl in organisatorischen als auch in beruflichen Angelegenheiten. Innerhalb einer ersten Eignungsfeststellung beurteilen wir zu Beginn Ihre Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten sowie Interessen. Sie erhalten eine auf Sie individuell abgestimmte, umfassende berufliche Orientierung und Schulung. Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns optimiert. Gern erproben wir innerhalb mehrerer Praktika gemeinsam mit Ihnen verschiedene berufliche Felder. So können Sie sich entweder selbst austesten oder weitere Erfahrungen in einem von Ihnen gewünschten Bereich sammeln. Sind Sie bereits in Ihrem Heimatland einer langjährigen Tätigkeit nachgegangen, können wir innerhalb des Kurses eine Anerkennung Ihrer beruflichen Abschlüsse einleiten. So wird es Ihnen vielleicht sogar möglich sein, Ihren vorherigen Job wiederaufzunehmen. Darüber hinaus können wir Ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern. Neben der Vertiefung Ihrer Sprachkenntnisse erlernen Sie schriftlich mit potenziellen Arbeitgebern oder Behörden zu kommunizieren.

Während der gesamten Dauer des Kurses stehen Ihnen Fachdozenten zur Seite. Sie werden außerdem mit sozialpädagogischer und arbeitspsychologischer Hilfe begleitet. Sollten Sie einmal einen stressigen Tag haben, besuchen Sie gern unsere Angebote des Gesundheitsmanagements. Nehmen Sie an sportlichen Aktivitäten teil oder an Entspannungsverfahren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Der Kurs richtet sich an alle Migranten, die leistungsberechtigt sind und eine Aufenthaltserlaubnis vorweisen können. Ein Einstieg in die MISO ist nach Absprache jederzeit möglich. Die Dauer des Kurses beträgt maximal 52 Wochen und endet bei erfolgreicher Integration auf dem Arbeitsmarkt. Sie müssen Ihr Kind am Vormittag in den Kindergarten bringen? Kein Problem, besuchen Sie unsere Schulung am Nachmittag und wählen Sie aus, ob Sie ganztags oder halbtags teilnehmen möchten. Wir berücksichtigen Ihre individuellen Bedürfnisse.

Vereinbaren Sie schon bald einen Termin zum Kennenlernen und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Voraussetzungen

An der Maßnahme können leistungsberechtigte Personen mit Migrationshintergrund oder   Migranten mit Aufenthaltserlaubnis bzw. Aufenthaltsgestattung teilnehmen. Interessant ist es auch für Personen, die sich für ihre berufliche Eingliederung eine ganzheitliche Betreuung und Unterstützung wünschen und sich in verschiedenen Berufsfeldern erproben möchten. Ebenso können sich  Migranten, welche in ihren erlernten Beruf oder eine neue Tätigkeit wieder-/ eingegliedert werden möchten, bei der Maßnahme anmelden.

Dauer & Leistungen

Der Einstieg in die Maßnahme ist nach Absprache mit dem Berater laufend möglich. Die Dauer des Kurses beträgt 52 Wochen oder endet vorzeitig nach erfolgreicher Integration in einem Jahr.

Wir beurteilen fachlich Ihre Kompetenzen und Fähigkeiten, führen mit Ihnen eine Eignungsfeststellung durch, vermitteln Ihnen weitere Kenntnisse und geben die Möglichkeit zur praktischen Orientierung. Falls Sie schon einen Beruf erlernt haben, welchen Sie weiterhin ausführen möchten, unterstützen wir Sie gerne  bei der Anerkennung Ihrer beruflichen Abschlüsse. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir eine Eingliederungsstrategie. Darüber hinaus bieten wir individuelles Fachbereichstraining und eine Berufsorientierung für den Arbeitsmarkt. Wir begleiten Sie dabei mit sozialpädagogischer und psychologischer Hilfe. Optional bieten wir Ihnen  Gesundheitssport, Mentaltraining oder Stress- und Konfliktmanagement an.

Während des gesamten Maßnahmeverlaufes stehen Ihnen Fachdozenten und Integrationsberater, Sozial- und Arbeitspädagogen, aber auch Arbeitspsychologen zur Seite.

Ablauf & Inhalt des Kurses

In dem einjährigen Kurs erweitern Sie Ihr Wissen, haben die Möglichkeit etwas auszuprobieren und können berufliche Chancen nutzen. Ihre Ressourcen, Stärken, Kompetenzen und beruflichen Neigungen werden durch berufsbezogenes Profiling festgestellt. Wir unterstützen und beraten Sie bei persönlichen, sozialen und familiären Problemen. Wir optimieren Ihre Bewerbungsunterlagen und unterstützen Sie bei der Anerkennung Ihrer bisherigen Berufsabschlüsse. Neben der Vermittlung der Kulturtechnik, beispielsweise alltagsbezogenes Deutsch, Mathematik und EDV, bieten wir auch individuelle Förderung. So werden Sie in Ihrem gewünschten Fachbereich geschult und erhalten eine berufsbezogene Sprachförderung. Wir trainieren Ihre Schlüsselqualifikationen bzw. Softskills und neben der interkulturellen Schulung bieten wir optionale Zusatzqualifikationen. Diese könnten z.B ein Staplerschein, Pflegehelfer oder Alltags-/Demenzbetreuer sein. Ein Praktikum ermöglicht Ihnen Einblicke in die verschiedensten Tätigkeitsbereiche wie z.B. Lager, Hauswirtschaft, Technik, Verwaltung und Dienstleistungen.

Zusammenfassung

In der Maßnahme MISO begleiten wir Sie bis zu einem Jahr, um ihr Wissen und ihre Perspektiven auf den Arbeitsmarkt zu erweitern. Dabei erstellen wir Ihr persönliches Profil, vermitteln Ihnen Wissen, sowohl zu Ihrem speziellen Berufsfeld als auch zu neuen Tätigkeitsbereichen. Wenn Sie sich für diese Maßnahme interessieren, dann melden Sie sich einfach bei uns per Kontaktformular, per Telefon, oder kommen Sie persönlich bei uns vorbei.  Auch für Fragen bezüglich der Kostenträger oder eines allgemeinen Integrationskurses stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Diese Maßnahme kann auch als Kompakt-Maßnahme durchgeführt werden, sodass eine Teilnahme in Teilzeit möglich ist.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...

Kursinformationen

Dauer:12 Monate Vollzeit
Dauer MISO KOMPAKT:12 Monate Teilzeit
Einstieg:individuell
Belegbar über:
ArbeitsagenturBundesagentur für Arbeit (AVGS)
JobcenterJobcenter (AVGS)
Weitere Infos:
FAQ MISO (PDF, ca. 79 KB)