MIQR | Berufliche Umschulung | Weiterbildung | Arbeitsmarktintegration | Chemnitz

Berufliche Umschulung, Weiterbildung & Arbeitsmarktintegration beim MIQR Chemnitz

Wir vom Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation (MIQR) sind als sozialer und flexibler Dienstleister für die Schulung, Beratung und Integration und somit für einen erfolgreichen Eintritt in das Berufsleben zuständig. Neben einigen anderen Standorten befindet sich auch eine unserer Einrichtungen in Chemnitz. Unsere Kunden bzw. Teilnehmer sind Arbeitssuchende, beruflich Hilfesuchende, Rehabilitanden, Asylbewerber und Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund, die sich Unterstützung beim Erwerb von Qualifikationen und der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt wünschen. In diesem Rahmen bieten wir zahlreiche Maßnahmen in den Bereichen Bildung, Schulung, berufliche Orientierung, Erst- und Wiedereingliederung unter optimalen Lernbedingungen an. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über unsere Angebote, Leistungen und Vorteile, die sich für Sie aus einer Zusammenarbeit mit unserem Institut ergeben.

Unsere Maßnahmen

Ob Umschulung, Weiterbildung und Arbeitsmarktintegration, Arbeitserprobung und Reha-Assessment sowie berufliche Rehabilitation oder Deutsch- und Integrationskurs – wir bieten unsere Maßnahmen in den verschiedensten Bereichen an, um Ihnen bei der beruflichen Orientierung und Entwicklung zu helfen. Viele unserer Kurse enthalten außerdem mindestens ein mehrwöchiges Praktikum zur optimalen Vorbereitung auf die Herausforderungen des beruflichen Alltags.

Beim MIQR besteht für Sie die Möglichkeit verschiedene Umschulungsmaßnahmen wahrzunehmen. Diese Maßnahmen sind beispielsweise die Umschulung zum Kaufmann für Büromanagement mit IHK-Abschluss, die Umschulung zum Industriekaufmann mit IHK-Abschluss, die betreute betriebliche Umschulung und die Kaufmännische betriebswirtschaftliche Qualifikation.

Die Kaufmännische betriebswirtschaftliche Qualifikation zählt ebenfalls zum Bereich Weiterbildung und Arbeitsmarktintegration. Dieser Bereich soll Arbeitssuchenden bzw. Rehabilitanden dabei helfen, zusätzliche Qualifikationen zu erwerben und sich wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Weitere Kurse sind zum Beispiel die Weiterbildung zur Fachkraft im Bereich E-Commerce und Online-Handel und unser Kurs zur Integration, Schulung und Orientierung.

Der Bereich Arbeitserprobung und Reha-Assessment besteht aus den Maßnahmen Arbeits- und Potentialanalyse (APO), Potential- und Arbeitsanalyse und die Feststellung zur Orientierung, Schulung und Integration (FOSI). Sowohl die APO- als auch die PAA-Maßnahme sind vor allem für Arbeitssuchende bzw. beruflich Hilfesuchende geeignet. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch ihre Dauer. Die APO wird über 8 Wochen durchgeführt und die PAA umfasst 11 Wochen.

Neben den bisher aufgeführten Maßnahmen für Arbeitssuchende und Rehabilitanden bieten wir auch Deutsch- und Integrationskurse für anerkannte Asylbewerber, leistungsberechtigte Personen mit Migrationshintergrund und Migranten mit Aufenthaltserlaubnis oder -gestattung an. Der allgemeine Integrationskurs, der Alphabetisierungskurs und der Kurs zur Integration, Schulung und Orientierung für Migranten sind Maßnahmen aus diesem Bereich.

Unsere Leistungen

Wir vom Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation unterstützen Sie bei der beruflichen Orientierung, Schulung, Weiterbildung und Integration. Darüber hinaus sind kompetente Ansprechpartner jederzeit für Sie da. Zu unserem Team zählen Fachdozenten, Dipl.-Ingenieure im Bereich IT, Dipl.-Arbeitspädagogen, Sozialpädagogen, Dipl.-Betriebswirte, Dipl.-Arbeitspsychologen und viele mehr. Im Rahmen unserer Maßnahmen veranstalten wir regelmäßig Betreuungs- und Verlaufsgespräche, um Ihre Zufriedenheit und einen erfolgreichen Verlauf der Maßnahme zu gewährleisten. Darüber hinaus beraten wir Sie gern bei all Ihren Fragen und Problemen.

Profitieren auch Sie von über 18 Jahren Erfahrung im Bereich Qualifikation und berufliche Rehabilitation und nehmen Sie an einer MIQR-Maßnahme für Ihre berufliche Weiterentwicklung teil. Während unserer Kurse werden Sie von kompetenten Ansprechpartnern durchgehend begleitend unterstützt, individuell gefördert und praxisnah und handlungsorientiert unterrichtet. Unsere Schulungsstätten überzeugen durch moderne Medientechnik, eine gute Ausstattung und erfahrene Mitarbeiter, die auch fachübergreifende Inhalte vermitteln und das Bildungsprogramm so abwechslungsreich wie möglich gestalten. Durch eine Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung erzielen Sie garantiert höhere Lernerfolge und werden optimal auf berufliche Herausforderungen in der Praxis vorbereitet.

Zusammenfassung

Beim Mitteldeutschen Institut für Qualifikation und berufliche Rehabilitation handelt es sich um einen sozialen Dienstleister mit Standorten in Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Erfurt und Suhl zur Schulung, Beratung und Vermittlung von Arbeitssuchenden, Rehabilitanden und beruflich Hilfesuchenden. Darüber hinaus bieten wir auch Kurse für anerkannte Asylbewerber und Arbeitssuchende mit Migrationshintergrund an. Unsere Maßnahmen lassen sich in die Bereiche Umschulung, Weiterbildung und Arbeitsmarktintegration, Arbeitserprobung und Reha-Assessment und Deutsch- und Integrationskurse einteilen. Ziel ist ein erfolgreicher Einstieg bzw. Wiedereinstieg in das Berufsleben und die bestmögliche Unterstützung bei Ihrer beruflichen Orientierung und Qualifikation. Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung, kompetenten Mitarbeitern, optimalen Schulungsbedingungen und zahlreichen Hilfsangeboten.

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie uns gern, zum Beispiel über unser Kontaktformular.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimme(n).
Loading...
Anfrageformular
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, senden Sie uns gerne eine Anfrage.


Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und willige ein.



* Pflichtfeld