Weiterbildung | Ausbildung | Hauswirtschaft

Weiterbildung & Ausbildung zur Fachkraft Hauswirtschaft beim MIQR

Diese Maßnahme ist auch als Online-Variante verfügbar.

Mit der Modularen Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft steht es Ihnen offen, verschiedene Module zu wählen. Abhängig von Ihrer Berufserfahrung oder Ihrem Kenntnisstand haben Sie so die Option, zusätzlich ein Praktikum durchzuführen. Ob mit oder ohne die betriebliche Lernphase können Sie schließlich die Fachkraft Hauswirtschaft absolvieren und sich optimal für einen erfolgreichen Berufseinstieg qualifizieren. Dabei bereiten wir Sie nicht nur fachlich auf die Arbeitsmarktintegration vor, sondern bieten Ihnen auch die Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst an. Auf diese Weise werden Sie inhaltlich und auf persönlicher Ebene auf dem Weg in den Berufseinstieg umfassend unterstützt.

Um Ihnen einen Überblick über die Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft zu geben, haben wir Ihnen im Folgenden alle wichtigen Informationen zusammengefasst. Lesen Sie jetzt weiter und überzeugen Sie sich selbst von unserer Weiterbildungsmaßnahme.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. Melden Sie sich dafür einfach online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100. Wir beraten Sie umfassend zu unserem Angebot und sind jederzeit für Sie verfügbar.

 

Alle Fakten im Überblick

Maßnahmenziel: Schulung / Qualifikation, fachliche Orientierung und Integration im Bereich Hauswirtschaft

Dauer: 10 Wochen + wahlweise Praktikum zusätzlich 10 Wochen

Einstieg: laufender Einstieg

Belegbar: über Bildungsgutschein

Abschluss: Fachkraft Hauswirtschaft

Vorteile:

  • Individuelle Wahl der Module
  • Hoher praktischer Anteil
  • Sozialpädagogische und arbeitspsychologische Unterstützung

 

WeiterbildungsinhalteAllgemeine Inhalte   
Sicherheit und GesundheitsschutzGrundlagen Kaufm. -techn. Rechenfähigkeiten, kaufmännischer Schriftverkehr / Computerwissen
Hygiene und UmweltschutzKommunikations- und Bewerbungsschulung
Arbeitstechniken der Reinigung und Pflege von RäumenBetriebliches Gesundheitsmanagement
Arbeitstechniken der Reinigung und Pflege von TextilienLehr- und Lerndidaktik
Ernährungslehre
Arbeitsplanung und Arbeitsorganisation

Sie haben weitere Fragen zu dieser Weiterbildung? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir sind jederzeit für Sie online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100 für Sie verfügbar. Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie sich von uns umfassend beraten.

Mehr erfahren

 

Inhaltsverzeichnis

 

Mit der Modularen Weiterbildung (MWe) im Bereich Hauswirtschaft erhalten Sie Ihre Chance, Ihre berufliche Karriere neu zu gestalten. Beim Mitteldeutschen Institut haben Sie hierbei die Möglichkeit, unterschiedliche Module zu wählen. Je nachdem, ob ein Praktikum gewählt wird, dauert diese Maßnahme 10 bis 20 Wochen. Der große Vorteil für Sie liegt darin, dass Sie keine Vorkenntnisse mitbringen müssen, um an der Modularen Weiterbildung teilzunehmen. Innerhalb von nur 10 bis maximal 20 Wochen haben Sie somit die Möglichkeit, den Abschluss als Fachkraft Hauswirtschaft zu absolvieren, ohne dass Sie davor ein bestimmtes Basiswissen besitzen mussten. Auf diese Weise stellt die Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft eine ideale Grundlage für die Neuausrichtung Ihrer Karriere dar.

 

Ziel der Maßnahme [Fachkraft Hauswirtschaft]

Wenn Sie an der Modularen Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft teilnehmen, sollen Sie im Zuge des Unterrichts dazu befähigt werden, in diesem Berufsfeld tätig zu werden. Damit dies gelingt, bauen wir auf einen praxisorientierten Theorieunterricht, in dem Ihnen alle relevanten Informationen vermittelt werden. Hierbei haben Sie durch den modularen Aufbau der Maßnahme auch die Möglichkeit, das theoretisch erlernte Wissen im Zuge einer betrieblichen Lernphase praktisch anzuwenden. Je nach Ihren persönlichen Interessen und Ihren bisherigen Kenntnissen haben Sie die Option, ein Praktikum zu absolvieren.

Ziele der MWe im Bereich Hauswirtschaft

Im Zuge der Modularen Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft arbeiten Sie nicht nur darauf hin, sich beruflich neu zu orientieren. Sie haben außerdem die Möglichkeit, einen Abschluss als Fachkraft Hauswirtschaft abzulegen. Damit Sie diese Qualifizierung erhalten, erlernen Sie alle relevanten Inhalte, die Sie benötigen um als Hauswirtschafter/in erfolgreich zu arbeiten.

 

Zielgruppe

Mit dieser Maßnahme wollen wir vom Mitteldeutschen Institut all diejenigen bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen, die seit längerer Zeit arbeitslos sind. Hierbei richtet sich die Modulare Weiterbildung vor allem an Arbeitssuchende mit antriebs-, entwicklungs-, körperlichen, psychischen und/oder sozialen Defiziten. Dafür ist im Zuge dieser Weiterbildungsmaßnahme die Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst vorgesehen. In diesem Zusammenhang erhalten Sie praktische Hilfestellungen, um Vermittlungshemmnisse zu beheben. Auf diese Weise sollen Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration gesteigert werden. Denn durch die fachliche und persönliche Betreuung auf dem Weg in die Arbeitsmarktintegration erhalten Sie eine ideale Unterstützung, die erfolgsversprechend ist.

 

Inhalte der MWe Hauswirtschaft

Die Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft ist in verschiedene Bereiche untergliedert. Damit Sie sofort sehen, welche Inhalte Sie erwarten, haben wir Ihnen im Folgenden einen kompakten Überblick über alle relevanten Informationen zusammengestellt. So erkennen Sie direkt, wie die Modulare Weiterbildung beim Mitteldeutschen Institut aufgebaut ist.

Inhalte der MWe Hauswirtschaft

Allgemein ist der modulare Aufbau der MWe besonders praktisch, um individuell auf Ihre Karriereziele einzugehen. Das bedeutet, dass Sie die Wahl haben, welches Modul Sie belegen möchten. Hierbei wird zwischen dem Modul Hauswirtschaft und dem Modul Hauswirtschaft inkl. Praktikum unterschieden. Zudem steht Ihnen die Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst zur Verfügung. Die Modulare Weiterbildung im Gesundheits-, Dienstleistungs- und Lagerbereich setzt sich aus bis zu 3 verschiedenen Bestandteilen zusammen. Dabei handelt es sich um die theoretische Lehr- und Lernphase, die betriebliche Lernphase in Form eines Praktikums und die Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst.

 

Alle Module mit Inhalten der MWe Hauswirtschaft im Überblick

Die theoretische Lehr- und Lernphase ist in zwei verschiedene Bereiche untergliedert. Hierbei handelt es sich um die Vermittlung berufsfachlichen Wissens, das Sie für die Ausführung eines Berufs in der Hauswirtschaft benötigen. In diesem Zusammenhang werden sämtliche relevanten Inhalte erarbeitet, die zu einer erfolgreichen Arbeitsintegration verhelfen. Zusätzlich erhalten Sie allgemeine Qualifikationen, in denen es um Grundwissen geht. Dadurch sollen Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Eingliederung in den Arbeitsmarkt gesteigert werden. Denn durch zusätzliche Unterrichtseinheiten zum Thema Kommunikations- und Bewerbungsschulung verbessern Sie Ihr Auftreten in Vorstellungsgesprächen und lernen, von sich und Ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Insgesamt beläuft sich die Dauer des theoretischen Moduls der Weiterbildungsmaßnahme auf 10 Wochen. Danach haben Sie den Abschluss Fachkraft Hauswirtschaft.

MWe Hauswirtschaft im Überlick

Praktikum/betriebliche Lernphase

Im Modul Hauswirtschaft inkl. Praktikum absolvieren Sie auch während dem theoretischen Anteil eine betriebliche Lernphase. Die Maßnahmendauer verlängert sich dann auf insgesamt 20 Wochen. Das Theoriewissen, das Sie sich dann innerhalb von 10 Wochen angeeignet haben, wird durch ein 10-wöchiges Praktikum ergänzt. Im Zuge dessen können Sie die theoretisch erlernten Kenntnisse praktisch anwenden und einen ersten Einblick in das Berufsleben erhalten. Somit werden Sie optimal auf den Berufseinstieg vorbereitet, da Sie bereits vor der Integration in den Arbeitsmarkt erste praktische Erfahrungen in der Hauswirtschaft sammeln können.

Arbeitspsychologischer & sozialpädagogischer Dienst

Zudem bieten wir Ihnen zusätzlich zu den theoretischen und betrieblichen Lernphasen die Zusammenarbeit mit unserem arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst an. Durch unsere Experten erhalten Sie die optimale Unterstützung bei der Behebung eventueller Vermittlungshemmnisse. Diese Betreuung soll Ihnen dabei helfen, schneller und nachhaltiger in den Arbeitsmarkt integriert zu werden. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir dafür an Ihren individuellen Problemlagen in Form von Alltagshilfen, weiteren Hilfestellungen, entwicklungsfördernden Beratungen, Einzelfallhilfen sowie Entlastungsgesprächen. Auf diese Weise verfolgen wir das Ziel, Sie nicht nur fachlich auf eine erfolgreiche Eingliederung in den Arbeitsmarkt vorzubereiten, sondern Sie auch auf persönlicher Ebene umfassend zu unterstützen.

 

Unterrichtsform der MWe Hauswirtschaft

Wir vom Mitteldeutschen Institut verfolgen das Konzept des Präsenzunterrichts vor Ort. Das bedeutet, dass alle relevanten Inhalte im persönlichen Unterricht in unseren Räumlichkeiten vermittelt werden. Dadurch haben unsere erfahrenen Lehrkräfte die Möglichkeit, individuell auf Ihren Leistungsstand einzugehen, um Sie persönlich zu fördern. Außerdem können Sie jederzeit Nachfragen stellen, so dass Wissenslücken gar nicht erst entstehen. Mit diesem Konzept stellen wir sicher, dass Sie dem Unterrichtsgeschehen auf jeden Fall folgen können.

Sie können die Weiterbildung im Präsenzunterricht vor Ort nicht mit Ihrem Alltag vereinen? Das ist kein Problem! Denn unsere Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft können Sie auch online durchführen. Mit Hilfe von Online-Kursen haben Sie die Möglichkeit, sich das notwendige Wissen mit einem Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone selbst anzueignen. Dadurch erhalten Sie eine größere Flexibilität und können gleichzeitig das Ziel verfolgen, sich im Bereich der Hauswirtschaft beruflich zu etablieren.

Unter diesem Link erhalten Sie alle Informationen bezüglich der MWe Online-Weiterbildung für den Bereich Hauswirtschaft.

 

Erworbene Qualifikationen durch die MWe Hauswirtschaft

Die Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft befähigt Sie dazu, in diesem Berufsfeld Fuß zu fassen. Mit der Durchführung dieser Weiterbildungsmaßnahme erhalten Sie außerdem die Fachkraft Hauswirtschaft. Dadurch erlangen Sie eine Qualifizierung, mit der Sie potentielle Arbeitgeber direkt von Ihren Fähigkeiten überzeugen können. Denn mit der Fachkraft Hauswirtschaft stellen Sie unter Beweis, dass Sie alle relevanten Inhalte in diesem Berufsfeld kennen und mit entsprechenden Aufgaben umgehen können.

 

Vorteile der Maßnahme durch das MIQR

Mit der Durchführung der Modularen Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft beim Mitteldeutschen Institut profitieren Sie von vielen Vorteilen. Denn bei uns erwartet Sie ein engagiertes Team bestehend aus Fachdozenten, Betriebswirten und IT-Ingenieuren, die Sie individuell in Ihrer Entwicklung fördern und unterstützen. Neben dem praxisorientierten Unterricht bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit an, ein Praktikum durchzuführen, damit Sie ideal auf eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt vorbereitet werden.

Vorteile beim MIQR

Zusammenfassung

Die Modulare Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft beim Mitteldeutschen Institut bietet Ihnen die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich optimal auf einen nachhaltigen Berufseinstieg vorzubereiten. Wir ermöglichen Ihnen dafür nicht nur die Zusammenarbeit mit kompetenten Lehrkräften, sondern auch die Unterstützung durch unseren arbeitspsychologischen und sozialpädagogischen Dienst. Somit werden Sie ideal auf eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt vorbereitet, indem Sie nicht nur eine fachliche Qualifizierung erhalten, sondern auch auf persönlicher Ebene die individuelle Unterstützung erhalten, die Sie benötigen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt oder Sie haben weitere Fragen zu unserer Modularen Weiterbildung im Bereich Hauswirtschaft? Dann melden Sie sich gerne bei uns! Wir sind jederzeit für Sie verfügbar und beraten Sie umfassend zu unserem Weiterbildungsangebot, um eventuelle Unklarheiten zu beseitigen. Kontaktieren Sie uns dafür einfach online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

 

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher keine abgegebenen Stimmen)

Kursinformationen

Dauer:1,5 - 5 Monate
Einstieg:individuell
🖨️ Drucken:PDF zum Kurs - Flyer
Belegbar über:
ArbeitsagenturBundesagentur für Arbeit
JobcenterJobcenter