E Commerce Weiterbildung | Suhl | IHK | Fachkraft Handel im Internet | 2 Monate

E-Commerce Weiterbildung in Suhl mit IHK-Fachkraft Handel im Internet Zertifikat beim MIQR

Sie interessieren sich für aktuelle Marktentwicklungen und möchten Ihre berufliche Karriere im boomenden Bereich des E-Commerce starten? Dann ist unsere Weiterbildung zur Fachkraft für Handel im Internet mit anerkanntem IHK-Zertifikat in Suhl genau das Richtige für Sie!

Wir vermitteln Ihnen alle notwendigen Kompetenzen – von Grundstrukturen des Internets inkl. Suchmaschinen über Produktplatzierungen und Marktanalysen bis hin zur Erstellung einer eigenen Online-Präsenz.

Sie möchten mehr zu unserem Modul Fachkraft für Handel im Internet erfahren?  Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100.

Wichtige Informationen zu Handel im Internet

Maßnahmenziel: Weiterbildung/Qualifizierung im Bereich Internet-Handel

Dauer: 2 Monate

Einstieg: individuell nach Absprache

Unterrichtsform:

computergestütztes Lernen in den Räumlichkeiten des MIQR in Anwesenheit eines Dozenten

+ zusätzliche Konsultationen mit Fachdozent

Belegbar: mit Bildungsgutschein oder Privatzahlung

Abschlusszertifikat:

IHK-Fachkraft Handel im Internet

Fakten Fachkraft_Handel_im_Internet

Inhalte:

  • Grundstruktur und Möglichkeiten des Internets
    • Grundlagen des Internets
    • Suchmaschinen
    • Internet-Adressen
    • Protokollierung von Recherchen
  • Produktplatzierung und Marktanalyse
    • Branchenabhängige Angebotsgestaltung
    • Marketingpolitische Konkurrenzanalyse
    • Vorbereitung einer eigenen Internetpräsenz
  • Umsetzung einer eigenen Internetpräsenz

Ziele des Moduls Fachkraft für Handel im Internet (IHK)

Das Maßnahmenziel besteht darin, die bestehenden kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu vertiefen und spezifische Fertigkeiten im Bereich Handel im Internet zu festigen.

Durch unseren abwechslungsreichen Unterricht via multimedialer Lernplattform, der sich durch einen vielfältigen Medieneinsatz – Erklär-Videos, Animationen, Übungsbeispiele, audiovisuelle Unterrichtsmittel etc. – auszeichnet, garantieren wir in Kombination mit regelmäßigen Fachkonsultationen eine optimale Wissensvermittlung. Die Kompetenzen, die Sie sich u.a. in den Bereichen Grundstruktur und Möglichkeiten des Internets, Produktplatzierung und Marktanalyse sowie Umsetzung einer eigenen Internetpräsenz aneignen, qualifizieren Sie für die Planung und Gestaltung des Online-Handels eines jeden Unternehmens.

Inhalte Fachkraft Handel im Internet

Die Teilnahme am Modul Fachkraft für Handel im Internet (IHK) ermöglicht Ihnen eine optimale Berufsvorbereitung. Wir unterstützen Sie beim Erwerb eines qualifizierten Abschlusses und verhelfen Ihnen somit zu besseren Aufstiegsmöglichkeiten und Gehaltsaussichten.

Zur Festigung des theoretisch vermittelten Wissens kann ein Zusatzmodul mit betrieblichen Praktikum gebucht werden. Vorab besteht die Möglichkeit verschiedene kaufmännische Grundlagenmodule zu absolvieren, um betriebswirtschaftliches Wissen aufzufrischen und eine allgemeine kaufmännische Vorbereitung zu erhalten.

Zielgruppen

Die Weiterbildung richtet sich an kaufmännisch orientierte Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter, die eine Qualifizierung im kaufmännischen Bereich anstreben oder ihr Wissen in bestimmten betriebswirtschaftlichen Bereichen verbessern bzw. auffrischen möchten.

Konkret richtet sich die Maßnahme an allgemein beruflich Hilfesuchende und Arbeitssuchende, die durch eine kaufmännische Weiterbildung bzw. Qualifikation einen individuellen Neu- oder Wiedereinstieg anstreben. Dadurch erhalten Sie die Chance, Ihren beruflichen Neu- oder Wiedereinstieg im kaufmännischen Bereich erfolgreich umzusetzen.

Zugangsvoraussetzungen

Die Teilnehmer sollten mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich vorweisen können. Hinzu kommen Informations- und Auswahlgespräche sowie die berufs- und fachpädagogische Eingangsüberprüfung mit Einschätzung schulungsvoraussetzender Kenntnisse.

Inhalte und Ablauf

Im Rahmen des Moduls Fachkraft für Handel im Internet (IHK) werden Sie sich schwerpunktmäßig mit den folgenden Aspekten beschäftigen:

  • Grundstruktur und Möglichkeiten des Internets,
  • Produktplatzierung und Marktanalyse und
  • Umsetzung einer eigenen Internetpräsenz.

Zu Beginn werden Ihnen die Grundstruktur und die Möglichkeiten des Internets vermittelt. Hier erlernen Sie, auf welchen Grundlagen das Internet basiert, wie Suchmaschinen arbeiten, wie man Recherchen protokolliert sowie Wissenswertes rund um Internet-Adressen.
Zudem werden Sie darin ausgebildet, Produktplatzierungen zu gestalten und Marktanalysen durchzuführen. Zu diesem Zweck werden Sie in der branchenabhängigen Angebotsgestaltung, der markenpolitischen Konkurrenzanalyse und der Vorbereitung von Internet-Präsenzen trainiert.
Darüber hinaus bildet die Umsetzung einer Internetpräsenz, die eine umfassende Planung und Entwicklung voraussetzt, einen weiteren Weiterbildungsschwerpunkt.

Wir bieten die Weiterbildung zur Fachkraft für Handel im Internet (IHK) als abwechslungsreiches, computergestütztes Unterrichtsmodell an. Das bedeutet: Sie lernen  über unsere multimediale Lernplattform vor Ort in den Räumen des MIQR. Währenddessen steht Ihnen ein Dozent im Klassenzimmer zur Verfügung, der Sie bei auftretenden Anwendungsfragen unterstützt.

Zusätzlich gibt es regelmäßige Konsultationen mit einem Fachdozenten bei auftretenden, stoffspezifischen Fragen.

Fördermöglichkeiten

Für die Teilnahme an der Kaufmännisch Modularen Qualifikation müssen Sie nicht selbst aufkommen. Unsere Schulungen können über einen Bildungsgutschein belegt werden. Somit treten die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter als Kostenträger ein und übernehmen die gesamten Maßnahmenkosten.

Vorteile beim MIQR

Sie sollen von unseren Weiterbildungsmaßnahmen bestmöglich profitieren. Deshalb setzen wir vom Mitteldeutschen Institut alles daran, damit Sie Ihre Karrierepläne schnell, sicher und erfolgreich umsetzen können.

Umfassende Betreuung ✓

Schon vor Kursantritt sind wir für Sie da und beraten Sie ausführlich zu unseren modularen Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese Informationsgespräche sollen Ihnen dabei helfen, den Weiterbildungsweg zu finden, der am besten zu Ihren Interessen und Zielen passt.

Modulare Qualifizierung im kaufmännischen Bereich ✓

Durch den modularen Aufbau ist es möglich, dass Sie die Kurse besuchen können, die Sie brauchen, um eine kaufmännische Qualifikation zu erreichen, die zu Ihren Vorkenntnissen passt. Zudem haben Sie die Möglichkeit, in unseren zertifizierten Schulungen einen qualifizierten Abschluss in einem konkreten Wirtschaftsgebiet zu erwerben

Vor-Ort-Unterricht: Persönlich betreut im eigenen Tempo lernen ✓

Während der Maßnahmendauer stehen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter als direkte Ansprechpartner zur Seite. Der computergestützte Vorortunterricht bietet den Vorteil, dass Sie zu unseren Dozenten, Arbeitspädagogen und Betriebswirten Kontakt aufnehmen können, um Fragen zu klären und eventuelle Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Auf diese Weise gewährleisten wir Ihnen eine individuelle Förderung sowie ein schnelles und effizientes Lernen.

Beste Lernbedingungen für optimale Erfolge ✓

In unserer technisch modern ausgestatteten Schulungsstätte erwartet Sie außerdem eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die Sie zu bestmöglichen Lernerfolgen motivieren soll. Um Sie optimal für Ihren Berufseinstieg in den kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Bereich vorzubereiten, werden Ihnen während Ihrer Teilnahme handlungs- und praxisnahe Kursinhalte vermittelt.

Alle verfügbaren Module finden Sie auch unter diesem Link.

Fazit

Wenn Sie Ihr Wissen im Bereich Online-Handel erweitern möchten oder für dieses Wirtschaftsgebiet eine kaufmännische Qualifikation anstreben, dann ist das Modul Fachkraft für Handel im Internet (IHK) genau das Richtige für Sie!

Hier haben Sie die Möglichkeit, spezifische Kenntnisse und Fertigkeiten im modernen Internet-Handel zu erwerben und sich wichtige Kernkompetenzen im Bereich Produktplatzierung, Marktanalyse, Suchmaschinen oder Web-Präsenz-Gestaltung anzueignen.

Wir vom Mitteldeutschen Institut möchten Sie optimal auf die anspruchsvollen Tätigkeiten vorbereiten, die Sie im Arbeitsalltag erwarten werden. Während ihrer kaufmännischen Weiterbildung statten wir Sie mit dem nötigen Fach- und Anwendungswissen aus, welches Sie brauchen, um Ihre fachliche Qualifikation zur IHK-Fachkraft für Handel im Internet zu erhalten.

Qualität und Unterstützung sind unsere Devise. Deshalb stehen Ihnen während der gesamten Maßnahme sowohl unsere Fachdozenten, Betriebswirte und IT-Ingenieure, als auch unser schulungs- und arbeitspädagogischer Dienst zu Seite. Auf diese Weise möchten wir Ihre Schulungs- und Integrationsergebnisse bestmöglich fördern.

🖨️ KMQ Infomaterial Handel im Internet als PDF zum Drucken

Wenn Sie mehr zu unseren kaufmännischen Weiterbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten erfahren möchten, dann melden Sie sich bei uns. Wie beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Karrierepläne! Gemeinsam finden wir eine Maßnahme, die am besten zu Ihnen und Ihren Fähigkeiten passt. Wir sind online über unser Anfrageformular oder telefonisch unter der 0800 77 89 100 für Sie erreichbar.


 

Auch Interessant:

Neben der Kaufmännischen Modularen Qualifikation bieten wir vom Mitteldeutschen Institut auch noch andere kaufmännische Weiterbildungen und Umschulungen an. Zu unserem weiteren Schulungsangeboten gehören z.B. die Kurse:

 


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich und möchten über alle aktuellen Maßnahmen und Geschehnisse beim MIQR informiert werden? Dann folgen Sie uns auf unserer offiziellen MIQR Facebookseite und vergeben Sie jetzt ein „Gefällt mir“.

 

Kursinformationen

Dauer:1-4 Monate
über DRV 9 Monate
Einstieg:regelmäßig, nach Absprache
🖨️ Drucken (PDF):Infomaterial KMQ
StandorteBerlin
Chemnitz
Dresden
Erfurt
Leipzig
Suhl
Belegbar über:
ArbeitsagenturBundesagentur für Arbeit
JobcenterJobcenter
Deutsche-RentenversicherungDeutsche Rentenversicherung Bund, Mitteldeutschland & Knappschaft Bahn See
BerufsgenossenschaftenBerufsgenossenschaften
Thueringer-LandesverwaltungsamtThüringer Landesverwaltungsamt (Thüringen)
Kommunaler-Sozialverband-SachsenKommunaler Sozialverband Sachsen (Sachsen)
BundeswehrBundeswehr / Berufsförderungsdienst der Bundeswehr u.a.
Anfrageformular
Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben oder eine persönliche und individuelle Beratung wünschen, senden Sie uns gerne eine Anfrage.



    Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Datenschutzerklärung


    * Pflichtfeld